Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?12347

Ein unverkrampfter Spaß um Vorurteile und Beziehungen

Die lockerleichte Hochzeitskomödie aus Frankreich jetzt auf DVD: "Drei Jungs, ein Mädchen, zwei Hochzeiten".

Von Carsten Weidemann

Sex-Talk-Show-Moderator Dan und Therapeut Laurent sind die besten Freunde. Sie teilen nicht nur die Wohnung, sondern eigentlich fast alles - mit einer entscheidenden Ausnahme: Dan ist hetero, Laurent schwul. Und - man ahnt es - Laurent ist natürlich heimlich in Dan verliebt.

Was erst so richtig kompliziert wird, als Dan die "Richtige" trifft, die er heiraten will: Camille. Laurent setzt nun Himmel und Hölle in Bewegung, um seinen Freund nicht zu verlieren - und stiftet damit mehr Chaos, als ihm lieb ist. Am Ende finden nicht nur eine, sondern gleich zwei Hochzeiten statt, und Laurent kann endlich dem Freund seine Liebe gestehen.

Youtube | Englischer Trailer zum Film

Die überdrehte Komödie nach dem Drehbuch von Jean-Luc Goosssens ("Asterix und die Wikinger") war ein Hit in Frankreich. Kein Wunder, denn der ausgezeichnet besetzte Film traut sich auf lockerleichte Weise, alle Vorurteile über schwul, hetero, Hochzeiten und Männerfreundschaften in einen großen Topf zu werfen und am Ende im richtigen Leben anzukommen. Ein unverkrampfter Spaß!

Drei Jungs, ein Mädchen, zwei Hochzeiten, Komödie, Frankreich 2004, Regie: Stéphane Clavier, Darsteller: Arnaud Giovaninetti, Olivier Sitruk, Salzgeber Medien, FSK 12, , 85 min, frz. OF mit dt. UT



#1 KrawallschwesterAnonym
  • 22.06.2010, 09:12h
  • Einfach schrecklich! Ein OmU mit einem deutschen Titel! Dann lieber den Originaltitel, wenn der Film nicht auf Deutsch synchronisiert wurde!
  • Antworten » | Direktlink »
#2 bmaggProfil
  • 22.06.2010, 12:37hBerlin
  • Habe den Film vor etwa 4 Wochen gesehen. Kann man nur empfehlen. Eine leichte Komödie, habe viel gelacht.
  • Antworten » | Direktlink »
#3 FoXXXynessEhemaliges Profil
  • 23.06.2010, 09:35h
  • Ich habe mir gestern den Film "Queens - Schwule Mütter ohne Nerven!" gekauft. Hat jemand diesen Film schon einmal gesehen? Wenn ja, ist er gut?
  • Antworten » | Direktlink »
#4 remixbeb