Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?12569

Moderne Zimmer mit Kingsize-Betten: Congress Hotel Mercure Nürnberg an der Messe

Die Rainbow Selection der Accor-Gruppe empfiehlt gleich zwei gayfriendly Hotels in der Lebkuchenstadt.

Von Sebastian Möller

Mit seiner fast tausendjährigen Geschichte bietet Nürnberg nicht nur viel Tradition, sondern auch ein modernes Stadtleben. Die Einwohner schätzen die hohe Lebensqualität ihrer Stadt. Und auch die schwulen und lesbischen Einwohner zeigen Besuchern gerne, was diese bayerische Metropole so lebenswert macht und warum Nürnberg nicht nur zum berühmten Christkindlesmarkt im Dezember eine Reise wert ist.

Von den derzeit 40 Häusern der "Accor Hotels Rainbow Selection" in Europa, stehen gleich zwei in Nürnberg: das Wöhrdersee Hotel Mercure Nürnberg City und das Congress Hotel Mercure Nürnberg an der Messe.


Freundlicher Empfang im Wöhrdersee Hotel Mercure Nürnberg City

Das in der Nähe der Altstadt gelegene Wöhrdersee Hotel befindet sich direkt neben der Parkanlage Wöhrderwiese und wurde 2008 umfassend renoviert. Die Gäste erwartet Vier-Sterne-Komfort in 147 klimatisierten Zimmer, in denen man ohne Aufpreis im Wasserbett schlafen kann. In den Executive-Zimmern genießen die Gäste den Luxus einer Rainshower-Dusche.

Das ebenfalls im Jahr 2008 renovierte Congress Hotel liegt in einem Park am Stadtrand von Nürnberg. Die 140 klimatisierten Zimmer auf sechs Etagen verfügen über komfortable Kingsize-Betten und einen Flatscreen-TV. Es gibt in allen Gästeräumen W-LAN sowie einen Safe mit Steckdose für einen Laptop.

Wöhrdersee Hotel Mercure Nürnberg City, Duerrenhofstr. 8, 90402 Nürnberg, Tel. (0911) 99 49-0, Fax (0911) 99 49-444, Email: h1141@accor.com

Congress Hotel Mercure Nürnberg an der Messe, Münchener Straße 283, 90471 Nürnberg, Tel. (0911) 94 65-0, Fax (0911) 94 65-777, Email: h2494@accor.com



#1 FoXXXynessEhemaliges Profil
  • 10.08.2010, 21:48h
  • Wer die Stadt Nürnberg als bayerische Metropole bezeichnet, der beleidigt die Einwohner! In der Stadt der Lebkuchen, des Christkindlesmarkt und des Malers Albrecht Dürer bestehen die Einwohner darauf, daß sie Franken und keine Bayern sind und die Stadt den Beinamen "Franken-City" vollständig gerecht wird! Die Hoteltips sind trotzdem top!
  • Antworten » | Direktlink »
#2 FlorianBerlinAnonym
  • 12.10.2010, 19:09h
  • Congress Mercure sogar selbst getestet! Danke für den Tipp Queer! Auf dem Zimmer lag sogar eine blu Zeitung und das Empfangsteam wusste sogar über die Gaydisco Hirsch bescheid und konnte uns perfekt dahin lotsen, das erwarte ich von einem Gayfriendly Hotel! Ich schliesse mich an, top =)
  • Antworten » | Direktlink »