Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?12623

Leon war jung und brauchte das Geld...

Feinste "Einhand-Literatur" aus dem Männerschwarm Verlag: "Entfesselt" von Stefan Herbst.

Von Carsten Weidemann

Auf der Suche nach dem schnell verdienten Geld bewirbt sich Leon bei einer Filmfirma. Ein Freund hatte ihm den Job empfohlen, was ist bei Aktfotos auch schon dabei! Leons erster Schock: hier gibt's gar keine Frauen! Und gleich darauf der zweite: die Fotos werden nicht etwa gestellt, hier geht es ganz real und eher heftig zur Sache. Auch wenn er nicht mehr ganz so jung ist: Leon braucht das Geld, und so lässt er sich auf einige gänzlich neue Erfahrungen ein.

Dafür wird er belohnt: Tristan, sein Filmpartner, ist sofort von Leons Schönheit verzaubert, und Leon entpuppt sich als Bondage-Naturtalent. Nach anfänglichen Schwierigkeiten können die beiden vor der Kamera ganz einfach das tun, was sie ohnehin am liebsten miteinander anstellen würden.

Stefan Herbsts Roman "Entfesselt" ist feinste "Einhand-Literatur" aus dem Männerschwarm Verlag.