Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?12720

Vom niederländischen Designer Jan des Bouvrie gestaltet: Floris Suite Hotel

Die gay-friendly Trauminsel in der Karibik bietet viele hervorragende Unterkünfte. Wir empfehlen drei Resorts, in denen Schwule und Lesben besonders willkommen sind.

Von Carsten Weidemann

Floris Suite Hotel
Das Floris Suite Hotel bietet ehrlichen First-Class-Luxus und vereinigt erfolgreich holländische Kolonialstil mit karibischen Temperament. Durch wunderschöne Mahagonitüren betreten die Gäste Curaçaos bestes Suite-Hotel; der Service ist unübertroffen und wunderbar persönlich. Das Hotel wurde von Hollands führendem Designer Jan des Bouvrie gestaltet und setzt neue Standards in Lifestyle-Hospitality auf Curaçao.
Mehr Infos zum Hotel und Online-Buchungsmöglichkeit


Tropisches Paradies: Papagayo Beach Resort

Papagayo Beach Resort
Im Papagayo Beach Resort genießen die Gäste Ruhe und Entspannung in privaten Villen mit je zwei Schlafzimmern, welche an einem sanft in Kaskaden abfallenden Hügel liegen und wunderbare Ausblicke in den tropischen Garten oder die karibische See gewähren. Jede der geräumigen Villen ist ausgestattet mit einer Küche, einem Wohnbereich und einer Terrasse, die rund um die ganze Villa geht. Die Gemütlichkeit und die typische karibische Atmosphäre werden abgerundet von einem tollen Restaurant und einem Swimming Pool mit Poolbar. Für die Gäste fährt täglich ein kostenloser Shuttlebus zu Shoppingmöglichkeiten (6 Tage die Woche). Die Anlage liegt nur 20 Minuten vom Airport, 10 Minuten von der Hauptstadt Willemstad und nur 100 m vom Jan Thiel Strand entfernt und ist ein wahrhaft tropisches Paradies.
Mehr Infos zum Hotel und Online-Buchungsmöglichkeit


Im Kolonialstil: Lions Dive Beach & Resort

Lions Dive Beach & Resort
Das Strandhotel Lions Dive Beach & Resort bietet ein bezauberndes Ambiente im kolonialen Stil. Es ist ideal sowohl für diejenigen, die pure Entspannung suchen, als auch für Urlauber, die aktiv unterwegs sein möchten. Das Resort bietet u. a. Meerblickzimmer, ein PADI-5-Star-Div- Center, ein professionelles Fitnesscenter, drei Open-Air-Restaurants, einen 50-Meter-Trainings-Pool sowie kostenlosen Eintritt zum anliegenden Sea Aquarium.
Mehr Infos zum Hotel und Online-Buchungsmöglichkeit

Das Curaçao Tourist Board und KLM Royal Dutch Airlines verlosen aktuell zwei Flugtickets auf die Trauminsel in der Karibik. Jetzt mitmachen auf gaycuracao.de!

Wöchentliche Umfrage

» Was willst du im Urlaub in erster Linie unternehmen?
    Ergebnis der Umfrage vom 13.9.2010 bis 20.9.2010


Alles neu auf Curaçao?

Der Verbund der Niederländischen Antillen wurde im Oktober 2010 aufgelöst. Für die Urlauber bleibt auf Curaçao, der schwul-lesbischen Trauminsel in der Karibik, jedoch fast alles beim Alten.
Curaçao: Die gay-friendly Trauminsel von A-Z

Das Curaçao Tourist Board und KLM Royal Dutch Airlines verlosen zwei Tickets in die Karibik. Wir stellen das Reiseziel in 26 Stichworten vor.
Klein-Holland unter Palmen

Die Insel Curaçao ist das gayfriendly Traumziel in der Karibik. Tagsüber ist Baden und Tauchen angesagt, abends stehen Meeresfrüchte und Party auf dem Programm.
#1 FoXXXynessEhemaliges Profil
  • 13.09.2010, 09:22h
  • Die größte Insel der Niederländischen Antillen ist nicht nur als Getränk ein Genuß, wie die Fotos da anschaulich beweisen!
  • Antworten » | Direktlink »
#2 holgiAnonym