Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?12808
  • 27. September 2010, noch kein Kommentar

Nur auf den ersten Blick eine Hetero-Serie: True Blood

Die zweite Staffel der amerikanischen Kult-Serie "True Blood" jetzt auf DVD.

Von Carsten Weidemann

Japanische Wissenschaftler haben ein synthetisches Blut erfunden. Das erlaubt den Vampiren, endlich ein normales Leben zu führen und friedlich mit den Menschen zu koexistieren. Aber wird dieses Miteinander auch wirklich funktionieren?

Die Serie "True Blood" spielt in Louisiana und zeigt eine Welt, in der sich die Vampire hinaus in die Gesellschaft wagen. Im Mittelpunkt der Handlung steht Sookie Stackhouse, gespielt von der mehrfach preisgekrönten Anna Paquin - eine Kellnerin mit telepathischen Fähigkeiten, die Gefallen an dem uralten Vampir Bill Compton findet... Die zweite Staffel der vom Stern treffend als "Twilight mit Eiern" bezeichneten Serie, die Blutsauger-Faszination mit Alltagsthemen verbindet und so jegliche Art von Serienliebhaber in ihren Bann zieht, wurde jetzt von Warner Home Video auf DVD veröffentlicht.

Youtube | Nur eine von vielen homoerotischen Szenen in True Blood: Vampir Bill Compton duscht mit Barbesitzer Sam Merlotte

Von Beginn an hatte "True Blood" eine große schwule Fangemeinde, was u.a. daran liegt, dass die metrosexuellen Vampire es mit ihrer geschlechtlichen Orientierung nicht so genau nehmen. Mit Lafayette Reynolds hat "True Blood" zudem eine menschliche schwule Hauptfigur: Der junge Schwarze arbeitet als Koch in der Dorfkneipe "Merlotte's" und verdient sich als Drogendealer noch einige Dollar dazu. Autor der Serie ist der offen schwule Alan Ball, dem wir auch "American Beauty" und "Six Feet Under" zu verdanken haben.



"True Blood": Jason und Eric schmusen

Die beiden heißesten Männer bei "True Blood" finden endlich zueinander – zumindest in einer Traumszene.
True Blood: Staffel 5 beginnt mit Coming-out

Die Hauptdarsteller der Vampirsaga haben in der neuesten Staffel so wenig wie nie an - und es gibt ein überraschendes Coming-out samt Liebesgeständnis.