Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?12822

Gayfriendly Unterkunft im Herzen der pulsierenden Finanzmetropole: Novotel Franfurt City

Das Novotel Frankfurt City, gegenüber der Messe im Herzen der Main-Metropole gelegen, gehört zur "Accor Hotels Rainbow Selection".

Von Carsten Weidemann

Frankfurt ist für seine internationalen und toleranten Einwohner bekannt und bietet einen außergewöhnlichen Kontrast von prächtigen mittelalterlichen Gebäuden und modernster atemberaubender Architektur. Wegen seiner dramatischen Skyline auch "Mainhattan" genannt, erleben Besucher hier eine große Angebotsvielfalt an Clubs, Restaurants, Bars, Kunstgalerien und Museen.

Der offizielle "City Guide - Für Schwule und Lesben (GLBT)" beschreibt Frankfurt als "Gayteway to Europe": "Nicht nur unser CSD ist in der Szene mittlerweile zu einer Institution geworden. In so einer toleranten, weltoffenen Stadt wie Frankfurt gehört die Präsenz von Schwulen und Lesben einfach ins Stadtbild", wirbt Thomas Feda von der Tourismus+Congress GmbH Frankfurt (TCF).

Ein gay-friendly Hoteltipp für Frankfurt ist das Novotel Frankfurt City, das zur "Accor Hotels Rainbow Selection" gehört. Das Vier-Sterne-Haus befindet sich gegenüber von Messe und Kongresszentrum im Herzen der pulsierenden Main-Metropole. Es gibt 235 modern eingerichtete Zimmer, die sich auf sieben Etagen verteilen. Zum Hotel gehören ein Solarium und eine Sauna.

Novotel Frankfurt City, Lise-Meitner-Straße 2, 60486 Frankfurt am Main, Tel. (069) 793 03-0, Fax (069) 793 03-930, Email: h1049@accor.com



#1 FoXXXynessEhemaliges Profil
  • 29.09.2010, 09:21h
  • Und ich dachte schon, es geht um "Manhattan" in New York! Gut zu wissen, daß man jetzt endlich auch in Frankfurt am Main schwul einquartieren kann!
  • Antworten » | Direktlink »