Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?12850
  • 04. Oktober 2010, noch kein Kommentar

Die Größen des deutschsprachigen Kabaretts auf drei DVDs

Nicht nur für CSU-Gegner: die neue DVD-Box "Das Beste aus Scheibenwischer mit Dieter Hildebrandt"

Von Carsten Weidemann

Seit 1980 zeigt die Fernsehsendung "Scheibenwischer" klassisches Kabarett und ist aufs Engste mit dem Namen Dieter Hildebrandt verknüpft, der das Format aus der Taufe hob. Er prägte ihn 23 Jahre lang: von 1980 bis zu seinem Ausstieg 2003, acht Folgen pro Jahr. Aufgrund der teilweise kontroversen politischen Themen sorgte der Scheibenwischer in der Vergangenheit immer wieder für Skandale.

Der "Scheibenwischer" ist die am längsten bestehende Satiresendung der deutschen Fernsehgeschichte. Ein ungeheurer Erfolg, den Angriffe aus der Politik, meist aus den Reihen von CDU und CSU, nur noch vergrößerten. So 1982, als die CSU wegen der Sendung "Unser Rhein-Main-Donau-Kanal" tobt.Hildebrandt thematisiert darin zusammen mit Gerhard Polt das umstrittene, von der bayerischen Regierung durchgedrückte Kanalprojekt, das von Korruptionsvorwürfen begleitet ist.

Auf drei DVDs versammeln sich in der Box "Das Beste aus Scheibenwischer" die Größen des deutschsprachigen Kabaretts wie die Wortakrobaten Gerhard Polt, Matthias Beltz, Hanns Dieter Hüsch, Bruno Jonas, Werner Schneyder, Konstantin Wecker (gleich in der ersten Folge mit seinem bekanntesten Lied "Willy"!), Gisela Schneeberger, Lisa Fitz, Jochen Busse, Richard Rogler, Das Vorläufige Frankfurter Fronttheater und natürlich der Primus inter Pares Dieter Hildebrandt

Als Bonus gibt's nach jeder der acht Folgen amüsante Anekdoten in "Dieter Hildebrandt Erinnert Sich" aus dem Jahr 2010 sowie das 45minütige Portrait "Solo Für Einen Moralisten", das der rbb zu Hildebrandts 75. Geburtstag 2002 ausstrahlte.

Youtube | Die Geschwister Pfister zu Gast bei Dieter Hildebrandt