Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?12865

Der FKK-Strand Chihuahua in Punta del Este ist bei schwulen Touristen aus aller Welt beliebt

Südamerikas erstes Nackt-Resort für schwule Männer soll ab dem kommenden Jahr Besucher aus aller Welt nach Punta del Este locken.

Mit dem Bau des "Chihuahua Nude Beach Resort" wird nach Angaben des Projektleiters Alejandro Molinari noch im Oktober begonnen. Das Resort soll auf rund 10.000 Quadratmetern über 80 Zimmer, drei Restaurants, fünf Bars, eine Diskothek, mehrere Pools und einen Wellnessbereich verfügen.

Der uruguayische Badeort Punta del Este liegt etwa 140 km östlich von Montevideo. Er ist berühmt für seine feinen Sandstrände und ein Anziehungspunkt der südamerikanischen Prominenz, was sich in den im Vergleich zum restlichen Uruguay deutlich höheren Lebenshaltungskosten widerspiegelt. Der FKK-Strand Chihuahua ist seit langem bei schwulen Männern beliebt.

Uruguay gilt als Vorreiter in Sachen Gleichstellung in Südamerika. Homosexualität ist legal und wird durch keinerlei Bestimmungen verboten. Das Schutzalter liegt bei 18 Jahren. Seit 2007 können Lesben und Schwule ihre Partnerschaften eintragen lassen. Das Gesetz beinhaltet auch das Renten- und Erbrecht. Im vergangenen Jahr beschloss das Parlament darüber hinaus die Gleichstellung im Adoptionsrecht. (cw)



#1 FoXXXynessEhemaliges Profil
  • 06.10.2010, 13:02h
  • Ist ja eine tolle Sache, vor allem, wenn man sich die FKK-Strände an der Ostsee anschaut. Jedoch frage ich mich, was eine Hunderasse im Namen des Hotels verloren hat?
  • Antworten » | Direktlink »
#2 Leo20mal6Anonym
#3 seb1983
#4 vuvuzelaAnonym