Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?1289
powered by

Wir wissen nicht, was Verkehrsminister Stolpe zu dieser kleinen, handlichen Saugmaschine sagt. Doch der "Auto Sucker" ist aus unserer Sicht der ideale Begleiter auf langen Autofahrten.

Gedacht für schnelle Spontanaktionen zwischendurch, wenn Dich zwischen Hamburg und Köln die Lust packt! Wenn zu Hause nach der Arbeit niemand auf Dich wartet oder wenn Du als Trucker stundenlang an der polnischen Grenze ausharren musst. Wenn Dein Freund Dir beim Blasen immer in Dein bestes Stück beißt oder wenn Du auf einem Autobahnparkplatz im Ruhrgebiet mal keinen Quickie gefunden haben solltest.

Und so funktioniert der "Auto Sucker": Einfach den nächsten Parkplatz anvisieren, den Adapter (mitgeliefert) in den Zigarettenzünder des Autos eingesteckt (12 Volt), die Saugmaschine gestartet, und schon kann das Vergnügen los gehen!

Der "Auto Sucker" ist jetzt neu im Queer-Shop erhältlich.



#1 immer noch ichAnonym
  • 21.05.2005, 12:02h
  • tja männa, so was brauchen frauen nich ^^ viel spaß bei langen autofahrten. man müsst ihr arm dran sein. tut mir echt leid für euch so abhängig zu sein
  • Antworten » | Direktlink »
#2 happy_suckerAnonym
  • 10.05.2006, 02:56h
  • Das sind mir die richtigen ! Wobei sind es meißt die Frauen die rumficken und/oder eine Antonio Banderas-Gummipuppe Zuhause haben... *tzzz*

    Auf alle Fälle eine Alternative. Kann das nicht gefährlich werden bei Daueranwendung ?
  • Antworten » | Direktlink »
#3 Max-Gay-BerlinAnonym
  • 23.04.2007, 14:37h
  • Hoffentlich haben das alle richtig Verstanden: Den Adapter in dne Zigarettenanzünder stecken! Nicht den Schwanz ::::----))))))
  • Antworten » | Direktlink »