Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?12918

Hier in Deutschland gibt es sie eher selten, in Großbritannien und den USA haben sie aber die Macht: Türsteher. Sie entscheiden, zumeist willkürlich und launisch, wer rein darf. Und nutzen ihre Macht auch zum schamlosen Flirten aus. Die neue US-Comedy "Pretend Time With Nick Swardson" hat sich dem Thema mal angenommen und Gaststar Ryan Phillippe auf einen schwulen Türsteher-Roboter treffen lassen (Video-Direktlink).



Nunja, der Ausschnitt ist nichts besonderes. Aber er gibt uns die Gelegenheit, uns nochmal an diesen Mega-Schnuckel Ryan Phillippe zu erinnern, an die Schwärmereien früherer Tage:



Mehr Bilder des Schauspielers, mittlerweile auch schon 36, verheiratet, geschieden und Vater zweier Kinder, gibt es hier. Die Anfänge des "Gay Robot" gibt es bei Youtube. (cw)



#1 marc33ffm
  • 16.10.2010, 11:28h
  • Schade, der Link zu den weiteren Bilder des Schnuckelchen Ryan geht leider nicht. :-(

    Anm. d. Red.: Bei uns schon?!?
  • Antworten » | Direktlink »
#2 FoXXXynessEhemaliges Profil
  • 18.10.2010, 22:34h
  • Wer hat dem Roboter nur diese säuselnde Stimme implementiert??? Klingt nicht wie ein Türsteher, eher wie eine Drama-Queen!
  • Antworten » | Direktlink »