Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?12974
  • 23. Oktober 2010, noch kein Kommentar

Die Hochzeitspläne ihrer schwulen Söhne bringen fünf Mütter aus dem Konzept

Die spanische Komödie "Queens" über eine schwule Massenhochzeit in Madrid jetzt unter neuem Namen auf DVD.

Von Carsten Weidemann

Fünf Mütter - Nuria (Veronica Forque), Helena (Mercedes Sampietro), Magda (Carmen Maura), Ofelia (Bettiana Blum) und Reyes (Marisa Paredes) - gehen alle auf unterschiedliche Weise mit der Heirat ihrer Söhne um.

All diese Hochzeiten, werden jedoch nicht ganz gewöhnlich ablaufen, denn alle fünf Männer sind schwul und wollen zudem auch noch gemeinsam heiraten. Als da wären Narciso (Paco Leon), Hugo (Gustavo Salmeron), Miguel (Unax Ugaldo), Oscar (Daniel Hendler) und Rafa (Raul Garcia), der Jonas (Hugo Silva), den Sohn des Gärtners Jacinto (Lluis Homar), heiraten will. Jede der Mütter hat ihre eigenen Konflikte, Wünsche, familiäre Hintergründe und Vorurteile. Doch am Ende ist es die Familie, die zählt.

Youtube | Englischer Trailer, der Film selbst ist auf Deutsch synchronisiert

"My Big Fat Gay Wedding" (in Deutschland bereits zuvor unter dem langweiligeren Titel "Queens" veröffentlicht) ist ein herzerfrischender, urkomischer, aber auch berührender Film der vorurteilsfrei mit schwulen Klischees umgeht. Alle versuchen, das Wochenende der anstehenden Feier mit Liebe, Sex, Lügen und Bigotterie zu überleben.

Dieser bunte und überdrehte Slapstick ohne jegliche Berührungsängste war in Spanien ein großer Kinohit und ist ein wahres Fest für alle Freunde des gepflegten Durcheinanders mit einem Schuss Almodóvar light. Der ultimative Film über schwule Hochzeiten! ... und über Mütter schwuler Söhne!

My Big Fat Gay Wedding ("Queens"), Originaltitel: Reinas, Drama/Komödie, Spanien 2005, Regie: Manuel Gómez Pereira, Laufzeit:106 Minuten, Sprachen: Deutsch, Spanisc, Untertitel: Deutsch, FSK 12, cmv-Laservision