Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://www.queer.de/detail.php?article_id=12993
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Barcelona: Schwules Massenküssen gegen den Papst


#16 hot^^swissguyAnonym
  • 26.10.2010, 22:31h
  • Wir müssen uns bewusst machen, dass nach wie vor Kräfte am Werk sind (hier für einmal nicht nur die kath. Kirche), die ein grosses Interesse haben, archaische und menschenverachtende Machtstrukturen am Leben zu erhalten...

    Bei zutiefst homophoben und heterosexistischen FB-Seiten wie "How do you spell gay? C-r-i-s-t-i-a-n-o R-o-n-a-l-d-o" oder Nazi-Seiten (Stichwort NPD) wird dann wahrscheinlich auch wieder auf sogenannt "amerikanische Freiheitsrechte" wie die scheinbar alles umfassende, amerikanisch interpretierte, "Meinungsfreiheit" gepocht.

    Dass man dort offensichtlich den Zusammenhang zu "bösartigen Handlungen" oder Gewalt - auch psychischer (!) - nicht sehen will, ist beispiel- und ekelhaft! Es ist halt schon sehr böse, dem Papst als Leuchtfeuer des Friedens und der Nächstenliebe und seinen häufig gleichgesinnten Schäfchen solche "Aktionen, die eigentlich ins Schlafzimmer gehörten", zumuten zu wollen.
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel