Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://www.queer.de/detail.php?article_id=12993
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Barcelona: Schwules Massenküssen gegen den Papst


#19 MarekAnonym
  • 27.10.2010, 12:35h
  • Jedem muss klar sein:
    Facebook, Twitter & Co. sind zwar kostenlos, aber weder gemeinnützige Vereine noch sonstwas. Das sind gewinnmaximierende Konzerne, die unsere Daten nutzen, um damit möglichst viel Kohle zu machen. Und als US-Konzerne sind sie beim Geldmachen besonders skrupellos und kennen keinerlei Datenschutz europäischer Prägung!

    Die wollen auch ein Stück weit die Offenheit des Internet zugunsten des Komforts eingrenzen.

    Das muss jedem klar sein!

    Wer das dennoch okay findet, soll das ruhig nutzen. Aber man muss die wahren Hintergründe und Gefahren kennen. Fakt ist: Nutzer von Facebook, Twitter & Co. leben schon heute in einer Welt, die Orwells 1984 als Kinderscherz erscheinen lässt. Nur lassen sich manche von den Spielereien, dem Eyecandy, etc. verführen ohne dass sie die wahren Hintergründe und Gefahren kennen.

    Facebook, Twitter & Co machen nichts für irgendwelche Nutzer, sondern NUR für ihr eigenes Portemonnaie.
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel