Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?13109

Outing vor dem Pasta-Teller: Die Komödie "Männer al dente" jetzt auch auf DVD und Blu-ray

Jetzt auf DVD und Blu-ray: die italienische Komödie "Männer al dente" über die Familenprobleme des Nudelfabrikanten Cantone.

Von Carsten Weidemann

Die herrliche Komödie "Männer al dente" erzählt die Geschichte der Familie Cantone, die im süditalienischen Lecce höchstes Ansehen genießt. Die familiengeführte Pasta-Fabrik ist Vincenzo Cantones (Ennio Fantastichini) ganzer Stolz und er kann es kaum erwarten auch den jüngsten Sohn Tomasso (Riccardo Scamarcio) in die Geheimnisse erfolgreicher Pasta-Produktion einzuweihen und endlich beide Söhne an seiner Seite zu haben.

Doch Tomasso und sein Bruder Antonio (Alessandro Preziosi) haben ganz andere Pläne - und beim ersehnt-gefürchteten, festlichen Familienessen überschlagen sich die Ereignisse: Ehe Tomasso seiner Familie mitteilen kann, dass er lieber in Rom bleiben möchte, outet sich Antonio als schwul - und der geschockte Vater bekommt einen Herzinfarkt.

Youtube | Deutscher Trailer zum Film

In Ferzan Ozpeteks Film "Männer al dente" verschmilzt das Süße mit dem Bitteren und beschert uns großartiges italienisches Kino. Melancholisch und doch immer charmant erzählt der Film in poetischen und gleichzeitig witzigen Bildern die Geschichte der Familie Cantone, die, wenn auch spät, lernt, sich gegenseitig zu akzeptieren. Eine Lektion über das Leben und die Liebe inmitten des ganz normalen Wahnsinns einer süditalienischen Familie.

Galerie:
Männer al dente
10 Bilder


#1 FoXXXynessEhemaliges Profil
  • 20.11.2010, 22:38h
  • Eine der besten italienischen Filme überhaupt und da sage noch einer, Spaghettiwestern ist nur das Einzige, was Bella Italia hervorbrachte!
  • Antworten » | Direktlink »
#2 XDAAnonym
  • 23.11.2010, 08:18h
  • Ich finde die Szenenübergänge sind nicht immer gut gelungen und die Story ist teilweise etwas hölzern. Ich geb dem Film nur eine "3" - befriedigend.
  • Antworten » | Direktlink »
#3 XDAAnonym
  • 24.11.2010, 13:41h
  • Aber ich habe mir die DVD trotzdem gekauft, weil die Musik gut ist und ausserdem die Story berührt, auch wenn die Umsetzung nicht immer super ist.
  • Antworten » | Direktlink »