Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://www.queer.de/detail.php?article_id=13110
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Erste offen lesbische Verfassungsrichterin


#10 MarekAnonym
  • 12.11.2010, 13:15h
  • Gute Nachrichten!

    Sie ist zwar nur eine in dem Richtergremium, aber vielleicht kann sie ja was bewegen.

    Ich hoffe es sehr!

    ---------------

    "Der Antrag scheiterte allerdings am Widerstand von Union und FDP. "

    (gemeint ist Aufnahme der sexuellen Identität in Art. 3 Grundgesetz, der jetzt explizit Schwule, Lesben, Bi- und Transsexuelle ausschließt und damit schon per GG als Menschen 2. Klasse diskriminiert)

    Was nochmal zeigt, dass die FDP alles tut, um uns zu schaden!!

    Und dann auch noch mit so hanebüchenen Erklärungen, das müsste nicht erwähnt werden, weil das in "alle Menschen sind gleich" eh schon drin wäre. Wieso gibt es dann weiter Diskriminieungen? Und wieso gibt es dann überhaupt die Liste von Merkmalen, wenn sowas gar nicht nötig ist? Dann kann man die anderen Merkmale ja auch streichen, wenn eh schon jeder Mensch gleich ist.

    Nicht nur, dass die FDP uns schadet, sie verarscht uns dann auch noch und meint, wie seien dumm!
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel