Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://www.queer.de/detail.php?article_id=13113
Home > Kommentare

Kommentare zu:
Pentagon: Schwule schaden der Armee nicht


#1 jojoAnonym
  • 11.11.2010, 20:54h
  • "Clinton wies darauf hin, dass ein Homo-Verbot im Militär eigentlich nicht mehr in die Zeit passt: "Ich denke, es ist eine Generationenfrage. Jüngere haben eben andere Erfahrungen gemacht", so die Außenministerin."

    soso, der gleichheitsgrundsatz ("all men are created equal") ist also bei schwulen und lesben keine grundsatzfrage, sondern nur eine frage des zeitgeistes? komische ansicht fuer eine ministerin des landes, das sich diesen grundsatz sonst so gern ganz weit oben auf die fahne schreibt...
  • Antworten » | Direktlink »
#2 FoXXXynessEhemaliges Profil
  • 11.11.2010, 21:36h
  • Wir haben es doch schon immer gewußt! Nur die Pappnasen von Republikaner finden immer noch ein Haar in der Suppe! Widerlich!
  • Antworten » | Direktlink »
#4 MarekAnonym
  • 12.11.2010, 13:07h
  • Jetzt, wo selbst das Pentagon die Wahrheit einsieht, wird es höchste Zeit, dass sich endlich was ändert.
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel