Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://www.queer.de/detail.php?article_id=13114
Home > Kommentare

Kommentare zu:
Als Rainbow Reporter in South Australia


#31 DasuAnonym
#32 FoXXXynessEhemaliges Profil
#33 FoXXXynessEhemaliges Profil
  • 22.11.2010, 22:09h
  • Unser Rainbow-Reporter hat ja schon richtig Farbe bekommen. Wie süß er mit seinen Apfelbäckchen ausschaut! Einfach zum Anbeißen!
  • Antworten » | Direktlink »
#34 FoXXXynessEhemaliges Profil
#35 AloraAnonym
#36 FoXXXynessEhemaliges Profil
  • 24.11.2010, 21:04h
  • Schade, daß die schöne Zeit in Down Under für den smarten Nick schon vorbei ist! Wenn ich an seiner Stelle gewesen wäre, ich hätte einen Weinkrampf bekommen und es hätte Stunden gedauert, mich zu trösten.
  • Antworten » | Direktlink »
#37 XDAAnonym
#38 Ilovelife
  • 26.11.2010, 04:55h
  • nee @ Dasu

    Ich wünsch dem Nick eher, dass er durch seine Reportage hier einen Einstieg in den Journalismus bekommt (falls nicht schon vorhanden). Aus leidiger Eigenerfahrung weiss ich, dass man heutzutage schon im Mutterleib mit "Praxiserfahrung" journalistischen Schreibens versehen sein sollte, um beruflich in diesem Bereich tätig werden zu können...

    Queer.de sollte den Rainbow- Reporter von nun an jährlich ausschreiben. Ne gute Sache, um den queeren journalistischen Nachwuchs in Stellung zu bringen neben all denjenigen, die "irgendwas mit Medien" machen wollen...

    Und falls dir Knorkators Song zu depressiv ist: gib mal meinen Nick und den Film "Feed" (kommt zufällig aus Australien) bei youtube ein. Dann hast du ein zwar primitiv anmutendes, aber sehr heiteres Liedel auf dem Laptop
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel