Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://www.queer.de/detail.php?article_id=13115
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Weltbank unterstützt Homo-Heiler


#10 MariposaAnonym
  • 12.11.2010, 14:06h
  • Da sieht man es mal wieder - diesen Fanatikern geht es in keinster Weise um Jesus, sondern nur ums Geld. Diese "Homoheilerkurse" müssen von den "Umpolwilligen" aus eigener Tasche bezahlt werden, da die Krankenkasse natürlich nicht einspringt (schließlich ist Homosexualität keine Krankheit). Schlimm nur, daß sensible Schwule durch ihr pseudoreligiöses und reaktionäres Umfeld noch mehr verunsichert werden. Hoffentlich wird diesen Leuten endlich mal das Handwerk gelegt.

    Homosexualität kann man nicht verändern, sie ist von Gott gegeben !!!!
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel