Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?13129

Es ist noch ohne Plattenvertrag, aber was heißt das schon in Zeiten von Youtube und MySpace. Das schwedische Duo "Straight Up" (bestehend aus "Kid" und "Dandy") wird auch so bekannt werden, wenngleich nicht unbedingt aus den besten Gründen. Denn es hat einen bemerkenswert schwulen Song samt Video veröffentlicht, in dem es um die Liebe zu Twinks geht. Nun gut, Liebe schreiben wir, "It's better when they're tight" u.ä. texten sie.

Dass es in den Lyrics recht deutlich um Analverkehr geht ("I'll strip you down / Turn you around / And then I'll go to town / So deep into ya / I wanna sink / Twink, twink"), ist dabei weniger verstörend als die Musik an sich. Leser des amerikanischen Schwulenblogs "Queerty", das irgendwie auf das Video gestoßen ist, sind dazu einer Meinung: "Crap". Auf der MySpace-Seite des Duos gibt es einen zweiten Song, "Attention Whore". Enough said. (nb)



#1 herve64Profil
  • 13.11.2010, 17:58hMünchen
  • Ganz nett gemachtes Video, aber trotzdem ist das nicht meine Art von Musik. Der Sound ist mir persönlich einfach zu Mainstream.
  • Antworten » | Direktlink »
#2 FoXXXynessEhemaliges Profil
#3 reiserobbyAnonym
#4 bananasEhemaliges Profil
#5 axlAnonym
  • 13.11.2010, 23:34h
  • Nett, einfach nett.
    Darauf hat die Welt nicht unbedingt gewartet, aber einfach nett !
  • Antworten » | Direktlink »
#6 bananasEhemaliges Profil