Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?1322
  • 15. Juli 2004, noch kein Kommentar

Manchester Die Polizei der Homo-Metropole Manchester im Nordwesten Englands will mit der strikten Umsetzung eines Alkoholverbotes Gewalt gegen Lesben und Schwule verhindern. In Manchester gilt schon seit einigen Jahren ein Verbot für den Genuss von Alkohol auf öffentlichen Straßen und Plätzen, bei der schwulen Vergnügungsmeile Canal Street drückte die Polizei bisher jedoch ein Auge zu - schließlich sorgt das Gay Village für einen Touristenstrom und herrscht dort abends und am Wochenende Volksfestatmosphäre. Da aber unter Alkoholkonsum verübte Gewalttaten in dem Viertel gestiegen seien, habe sich die Polizei zu der strikten Umsetzung entschlossen. Die örtliche Szene nannte die Entscheidung "lächerlich", hier würden die Opfer zu Tätern gemacht. (nb)