Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://www.queer.de/detail.php?article_id=13264
Home > Kommentare

Kommentare zu:
"Beim ersten Onanieren habe ich mich geekelt"


#11 HannibalEhemaliges Profil
#12 HannibalEhemaliges Profil
  • 02.12.2010, 07:56h
  • Antwort auf #8 von Med
  • mein vorheriger kommentar ging übrigens an dich! du bist wohl auch der meinung, dass jeder, der HIV+ ist selber schuld ist und keinen anspruch auf medizinische versorgung hat, was? da könnte ICH kotzen! leuten wir DIR wünsche ich die pest und cholera an den hals!
  • Antworten » | Direktlink » | zu #8 springen »
#13 siechenhausAnonym
#14 alexander
#15 todesmaskeEhemaliges Profil
  • 02.12.2010, 09:51h
  • Antwort auf #8 von Med
  • Ich wünsche, dass Dein Lebenspartner - falls Du mit Deiner charakterlichen Eigenschaft überhaupt einen hat - fremd geht, sich mit HIV infiziert und dann bei Dir zuhause Dich weiter infiziert. Dann sagen wir zu Dir auch "Du bist selber schuld". Ich glaube kaum, dass Du auch in einer festen Beziehung Kondom benutzt.
  • Antworten » | Direktlink » | zu #8 springen »
#16 stromboliProfil
#17 vingtans
  • 02.12.2010, 15:43h
  • "krankheit adelt"

    volksweisheiten passen immer wieder ganz toll.

    aber schön , dass er sein leben im griff hat.
  • Antworten » | Direktlink »
#18 XDAAnonym
#19 MaxiAnonym
  • 02.12.2010, 16:29h
  • Antwort auf #7 von chris
  • Ja das ist seine Art. Mal macht er eine Homoepage, kündigt an er löscht sie, tut es doch nicht. Das gleiche mit youtube Kanal und Block. Mal löschen oder nicht und dann plötzlich wieder da als wäre nix gewesen. Und dann wieder ganz weg. Nicht sehr kompetent für jemanden der sich Aktivist nennt.
  • Antworten » | Direktlink » | zu #7 springen »
#20 NRWAnonym

» zurück zum Artikel