Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?1327

Whitehorse Yukon ist die vierte kanadische Provinz, die Schwulen und Lesben die Ehe öffnet. Peter McIntyre, Richter an Yukons oberstem Gerichtshof, entschied, dass die alte Regelung, wonach nur Männer und Frauen heiraten dürften, gegen den Gleichheitsgrundsatz in der kanadische Verfassung verstoße. Zuvor hatten bereits die drei größten Provinzen - Ontario, Québec und British Columbia - nach ähnlichen Gerichtsentscheidungen die Homo-Ehe erlaubt. In der Provinz Yukon leben gut 30.000 Menschen, rund 0,1 Prozent der kanadischen Bevölkerung. (dk)



#1 pitAnonym
#2 skydiverProfil
  • 16.07.2004, 16:54hStuttgart
  • solange der "kirchen-mop" hier zu Lande noch einfluss auf das geschehen hat, wirds sich in nächster zeit nicht so viel ändern...
    tiefstes mittelalter eben (...)
  • Antworten » | Direktlink »
#3 KarlAnonym
#4 clausAnonym
#5 manniAnonym
  • 18.07.2004, 16:00h
  • Die Politiker in Deutschland hoeren noch immer auf die verlogenen Worte der Kirche.
    "Wir habe nichts gegen Homosexuelle...aber!!!!!"

    Hoffe das wir bald in Deutschland die Ehe
    fuer Homosexuelle bekommen, wenn wir Bayern einzaeunen !!!
  • Antworten » | Direktlink »