Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?13296

Mit den verheerenden Waldbränden auf dem Carmel-Gebirge nahe der israelischen Stadt Haifa wurden am Sonntag auch die Namen der 42 Todesopfer veröffentlicht, unter ihnen die stellvertretende Gefängnisdirektorin, Fabiola Bohadna, die auf dem Weg zur Evakuierung eines Gefängnisses den Flammen zum Opfer gefallen war. "Die Mutter der Gefängniswärter", wie sie von ihren Kollegen genannt wurde, lebte zusammen mit ihrer Lebensgefährtin, zwei ihrer biologischen Kinder und der Tochter ihrer Lebensgefährtin. Auf ihrem Begräbnis erzählte ihre Lebensgefährtin, wie sie am Anfang ihrer Beziehung ein kleines Holzhaus in einem Spielzeuggeschäft kauften, auf dem stand: "Sogar Brände werden uns nicht voneinander trennen".

Wir danken unserem israelischen Leser I., der uns über diese traurige Nachricht informiert und sie aus dem Hebräischen übersetzt hat.



#1 FoXXXynessEhemaliges Profil
  • 07.12.2010, 22:02h
  • Hoffentlich werden die Brandstifter so schnell wie möglich gefaßt und weggesperrt!
  • Antworten » | Direktlink »
#2 GideonAnonym
#3 xaggixAnonym
  • 12.12.2010, 15:43h
  • Antwort auf #2 von Gideon
  • Also, ich möchte hier nur mal kurz erwähnen, dass es mit Sicherheit nicht die jenigen waren, die von der Polizei oder dieser neuen Organisation gefasst wurden. Es mag vielleicht seit Jahren zu Bränden kommen, allerdings denke ich nicht, dass diese etwas mit dem Carmel-Brand zu tun haben. Des öfteren werden in Israel Leute verhaftet einfach nur weil sie Palästinenser(innen) sind...
    Gideon ist ein hebräischer Name, daher schließe ich, dass sie entweder aus diesem Land kommen oder ähnliches. Nur damit sie nicht denken ich würde hier voreilige Schlüße ziehen oder etwas beurteilen wovon ich keine Ahnung habe: Ich habe 5 lange Jahre lang in Israel gelebt und reise dort jährlich immer noch mindestens einmal hin.
  • Antworten » | Direktlink »
#4 m.-l. koschererAnonym
#5 meet the pressAnonym