Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://www.queer.de/detail.php?article_id=13536
Home > Kommentare

Kommentare zu:
"Daily Mail" setzt Schwule mit Neonazis gleich


#11 gatopardo
#12 DailyMüllAnonym
#13 FloAnonym
  • 20.01.2011, 19:48h
  • Die Hotelbesitzer, die so faschistische Ansichten haben, sind die Neonazis. Aber nicht diejenigen, die sich dagegen wehren...

    Wenn jemand Schwarze ablehnen würde und die sich dagegen wehren würden, würden die auch als Nazis dargestellt.

    Solche Verunglimpfungen, nur weil man sich gegen Faschismus wehrt, müssen endlich aufhören...
  • Antworten » | Direktlink »
#14 eMANcipation*Anonym
  • 20.01.2011, 20:20h
  • Hat eigentlich schon jemand den kollektiven Aufschrei der Community angesichts der Tatsache vernommen,

    dass hierzulande noch nicht einmal eine Ministerpräsidentin einem Schwulenmagazin ein Interview zu grundlegenden Menschenrechten und zum Schutz des Lebensrechts insbesondere von Kindern und Jugendlichen geben kann,

    ohne dass dies für "Bild" und "FAS" Anlass für widerlichste Diffamierungen und Angriffe unterhalb der Gürtellinie ist?

    www.taz.de/1/wahrheit/artikel/1/der-homosexuelle-mann-44/

    Ich habe bis heute noch keine Stellungnahme des LSVD oder von irgendeinem schwulen Medium zu dieser skandalösen Hetze vernommen.
  • Antworten » | Direktlink »
#15 arusAnonym
#16 herve64Profil
  • 20.01.2011, 20:38hMünchen
  • Soll ich mich jetzt eigentlich geärgert oder geehrt darüber fühlen, dass der "Völkische Beobachter" Großbritanniens mich mit Neonazis gleichsetzt?
  • Antworten » | Direktlink »
#18 GeorgeAnonym
  • 20.01.2011, 21:37h
  • Antwort auf #4 von Hannibal
  • ich wollt grad sagen, den lederkerl kenn ich doch ausm bull. auch wenns dunkel war als du mir schädel gabst. btw, brauchst mehr ausdauer!

    ne warn witz. ich geh doch nicht ins bull.
    komm da eh nicht rein, die würden denken ich wär ein französicher intellektueller

    hast du auch ein eichelpiercing, mein kind?
  • Antworten » | Direktlink » | zu #4 springen »
#19 marley
  • 20.01.2011, 22:42h
  • Ja unsere Bild Zeitung ist ja auch nicht viel besser,genauso wie hüriyet oder ugandas rolling stone,aber dass ausgerechnet konservvative uns mit nazis gleichsetzen ist ja schon ein brüller,konservative und nazis steckten doch schon immer unter einer decke (ja die zweideutigkeit ist beabsichtigt xD)
  • Antworten » | Direktlink »
#20 BoyhaseAnonym
  • 21.01.2011, 00:56h
  • Antwort auf #14 von eMANcipation*
  • Da kann ich Dich trösten!
    Hannelore Kraft bekommt in diesem Jahr vom Schwulen Netzwerk die Kompassnadel 2011 verliehen. Das wurde beim Neujahrsempfang des Netzwerks am Dienstag bekannt gemacht. In der Rede wurde auch das Interview mit dem Männer-Magazin erwähnt. Die Ministerpräsidentin bekommt die Auszeichnung im Juli im Kölner Gürzenich verliehen, wenn auch der Cologne Pride stattfindet.
  • Antworten » | Direktlink » | zu #14 springen »

» zurück zum Artikel