Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?1364

Der amerikanische Präsident zeigt sich in einem neuen Kartenset von seiner femininen Seite.

George W. Bush als Königin Elisabeth, putziges Äffchen oder kläffender Köter: Auf einem neuen Spielkartenset "W Deck" ist der amerikanische Präsident nun in obskuren Posen zu bewundern. Auf den meisten der 52 Karten ist der mächtigste und wohl meist gehasste Mann der Welt in mehr oder minder erotischen Posen als Frau zu bewundern.

Erstellt wurden die Karten von einem Künstler aus dem kalifornischen San Diego, der sich nur als Beetlecow ("Käferkuh") zu erkennen geben will. Für ihn war das Bilderentwerfen zunächst lediglich ein Hobby. Als Beetlecow die Motive dann ein paar Freunden schickte, verbreiteten sie sich wie ein Lauffeuer. Binnen weniger Wochen konnte er sie in internationalen Webseiten wiederfinden. TheBigHouse, ein kleiner Laden in San Diego, kam dann auf den Künstler zu und bot ihm an, das Kartenset zu verkaufen.

"Ich will ja nicht gemein sein, aber die Karten werden mit Sicherheit ein Hit im Ausland werden", ist sich Beetlecow sicher. "Mich haben schon Händler aus London und Paris angesprochen." Er fügt an, dass selbst Republikaner über die Bilder schmunzelten. "Wir wollen hier nicht in den Wahlkampf eingreifen", sagt er zurückhaltend, "Meiner Meinung nach lacht die ganze Welt sowieso schon über Bush, dann können wir das in Amerika auch."

Er selbst hat sich auch schon mit Homo-Aktivisten zusammengesetzt und besprochen, ob dem Präsidenten weiß oder pink besser steht - die Meinungen gehen dort weit auseinander, deshalb zeigt Beetlecow den Präsidenten in allen femininen Variationen. Allerdings musste er auch Kritik einstecken, da manche meinen, die Karten machten sich über Transsexuelle lustig. So schreibt die Community-Seite etuxx.com: "Offensichtlich taugt Crossdressing immer noch für Diffamierungskampagnen." Beetlecow sieht das ganze etwas lockerer: "Wir amüsieren uns nur etwas mit unserem Präsidenten."

Die Karten können im Internet unter www.wdeck.com für 9,99 Dollar (8,20 Euro) plus Versand bestellt werden. (dk)



#1 DanielAnonym
  • 23.07.2004, 16:57h
  • Dieser Artikel ist ganz wunderbar verfasst, habe mich selten so amüsiert auf Queer.de.
  • Antworten » | Direktlink »
#2 ThomasAnonym
  • 23.07.2004, 16:59h
  • Wie Skatspiele??? Wie wär's mit Scatspielen mit Bush - aber ich will auf ihn scheißen!
  • Antworten » | Direktlink »