Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?13680

Der bisexuelle Captain Jack Harkness jagt u.a. ein Monster im Badezimmer

Die queere Alienhunter-Serie der BBC erscheint in Buchform: Der erste Teil "Ein anderes Leben" wurde soeben ausgeliefert.

Von Carsten Weidemann

Die poppige Alienhunter-Serie "Torchwood" von Produzenten Russel T Davies ("Queer as Folk") ist eine der ersten queeren Science-Fiction-Produktionen der Fernsehgeschichte (queer.de berichtete). Nach drei gefeierten Staffeln aus Großbritannien, wird die Serie ab 2011 in den USA weitergeführt. Begleitend zum großen Erfolg ermittelt die ungewöhnliche Crew um Frauen- und Männerschwarm Jack Harkness nun auch in Romanform.

Der erste Band "Ein anderes Leben" wurde vom Cross Cult Verlag gerade an die Buchhandlungen ausgeliefert: Dicke, dunkle Wolken ziehen am Himmel über Cardiff auf. Sintflutartiger Regen lässt die Kanalisation der Metropole kollabieren. Obdachlose werden in der walisischen Hauptstadt umgebracht und ihre verstümmelten Körper auf den durchweichten Straßen in der Nähe der Blaidd-Drwg-Nuklearanlage abgelegt.

Als Torchwood den außerirdischen Mörder in die Enge treibt, lässt er sich in aller Seelenruhe aus dem achten Stock fallen. Aber die Morde hören nicht auf. Die Ermittlungen führen Jack Harkness, Gwen Cooper und Toshiko Sato zu einem Monster in einem Badezimmer, einem Geheimnis auf einer Militärbasis und auf die Jagd nach verschwundenen nuklearen Brennstäben. Etwas bahnt sich seinen Weg durch den Riss - direkt in die Bucht von Cardiff ...

Der zweite "Torchwood- Roman "Wächter der Grenze" erscheint im Mai 2011. Weitere Bände der Reihe sind geplant.

Galerie:
Torchwood: Schwules SciFi
9 Bilder


BBC schneidet schwule Sexszene aus "Torchwood"

No sex please, we´re British: Die BBC hat eine schwule Sexszene aus der Serie "Torchwood" geschnitten - in den USA dürfen Zuschauer das Treiben ohne Schnitte bewundern.
Torchwood: Bisexueller Captain, orgasmushungrige Aliens

Die "Ultimate Collection Box" der Sci-Fi-Serie vereint die kompletten Staffeln Eins, Zwei und "Kinder der Erde" auf zehn DVDs.
Torchwood: Queer as SciFi

Auf RTL 2 startete am Mittwoch "Torchwood" - ein "Dr. Who"-Ableger für Erwachsene mit einem bisexuellen Captain und zahlreichen Männerküssen.