Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?13917



Die Fortsetzung des Piratenabenteuers mit Johnny Depp in seiner Paraderolle als leicht feminner Jack Sparrow verspricht nicht nur durch 3D Effekte neue Erlebnisse. Produzent Jerry Bruckeimer und Regisseur Rob Marshall haben für den vierten Teil des Erfolgs-Franchises neben dem bewährten Mix aus Action, Witz und Spannung noch ein paar neue Charaktere eingeführt.

In "Pirates Of The Caribbean - Fremde Gezeiten" begibt sich Jack Sparrows auf die Suche nach der sagenumwobenen Quelle der Jugend. Zu den neuen Figuren gehören Blackbeard (Ian McShane), der ultimative Piratenbösewicht mit der schwärzesten Seele und dem dunkelsten Herzen, der es versteht, sogar den tapfersten Seeleuten Angst einzujagen. Außerdem Angelica (Penélope Cruz), eine ebenso undurchsichtige wie hübsche Piratin aus Captain Jack Sparrows bewegter Vergangenheit, die mystische Meerjungfrau Syrena (Astrid Bergès-Frisbey) und schließlich Philip (Sam Claflin), ein geheimnisvoller junger Missionar.

Wer sich den aktuellen Trailer zum Film, der Mitte Mai in die Kinos kommt, anschaut, erschrickt zunächst. Denn hier ist nicht wie sonst Marcus Offs Synchronstimme für Johnny Depp zu vernehmen, sondern David Nathan, der Captain Jack Sparrow wesentlich männlicher und dadurch langweiliger klingen lässt. Im Kinofilm selbst soll aber wieder Marcus Off zu hören sein.