Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?13993

In einer amerikanischen Comedy-Show bestätigte Elton John Gerüchte, dass Lady Gaga die Patentante seines Sohnes Zachary Jackson Levon Furnish-John ist. Im Anfangsmonolog der live ausgestrahlten Sketchreihe "Saturday Night Live" erklärte John: "Es war eine sehr aufregende Zeit für mich. Erst vor ein paar Monaten wurden mein Partner David und ich stolze Eltern eines wunderschönen Sohnes. Wie Sie sehen können, wiege ich nach der Geburt immer noch ein wenig zu viel", scherzte John zu Beginn der Sendung. "Denjenigen, die besorgt sind, weil wir ungewöhnliche Eltern sind, sei gesagt: Es ist halb so schlimm. Immerhin sind wir nicht die einzigen Leute, die Teil des Lebens unseres Sohnes sind. Seine Patentante ist Lady Gaga! Das ist wahr, das ist kein Witz." Dem Kind, so John, gehe es seit der Geburt sehr gut: "Die Ärzte haben uns gesagt, dass wir ein gesundes Baby haben mit zehn Zehen, zehn Fingern und 400 Millionen Dollar."

Elton John und Lady Gaga hatten bislang Gerüchte um die Patenschaft nicht bestätigt.

In der rund 90-minütigen Show wirkte Elton John auch in mehreren Sketchen mit, in denen oft auf seine Homosexualität angespielt wurde. So kam er mit einem Einhorn in einen Wildwest-Salloon und machte dort andere Männer an. Für ein wenig Aufregung in England sorgte ein Sketch im britischen Königshaus, in dem sich der Sänger selbst spielte. Darin bezeichnete er die Queen als "mean old bitch". Dennoch zählte die Sendung trotz Gastauftritten von Jake Gyllenhaal und Tom Hanks zu den schwächeren der aktuellen Staffel, in denen die Zuschauer weniger mit dem schwulen Gaststar als über ihn lachten. So auch in einem Sketch über schwule Filmkritiker:

Die neueste Folge von "Saturday Night Live" wird in Deutschland an diesem Wochenende ausgestrahlt: Sie ist der englischen Originalfassung um 23:00 Uhr im Pay-TV-Kanal "Sat.1 Comedy" zu sehen. (dk)



#1 FoXXXynessEhemaliges Profil
  • 05.04.2011, 09:55h
  • Das war klar, daß die US-Comedyshow "Saturday Night Live" das Ganze auf die Schippe nimmt! Da ist denen nichts heilig!
  • Antworten » | Direktlink »
#2 GurkaAnonym
  • 09.04.2011, 12:32h
  • Das Kind kann sicherlich eine Patentante, ja viele Tanten und Onkels gebrauchen. Wenn er 15 wird, is sein Daddy 79...
  • Antworten » | Direktlink »