Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?14123

Die CSD-Organisatoren in Köln haben die Kampagnenseite www.colognepride-liebe-ist.de freigeschaltet, bei der jedermann Videos zum Thema "Liebe ist..." hochladen kann. In der ersten Filmcollage ist bereits Lokalprominenz zu sehen: So erklärt der Politiker Arndt Klocke im Bundestag, was Liebe ist (nämlich "alles") - und Schauspieler Claus Vinçon ("Lindenstraße") gibt seinem Ken einen Kuss - und erhält dafür die Rechnung. Partyszenen haben bislang ebenso Eingang gefunden wie Hochzeitsbilder (bzw. Bilder von der Schließung einer eingetragenen Lebenspartnerschaft). Wer noch was zum Thema Liebe hinzufügen will, kann das hier tun. (dk)



Online-Abstimmung über Potsdamer CSD-Motto

Auf der Homepage des CSD Potsdam können User aus elf Motto-Vorschlägen ihren Favoriten auswählen.
Serbien: Homophober Politiker verurteilt

Ein Gericht in Belgrad hat einen nationalistischen Politiker wegen diskriminierender Äußerungen gegen Homosexuelle schuldig gesprochen.
Der innere Kampf gegen Konfuzius

In Taipeh fand am Samstag Asiens größte Schwulen- und Lesbenparade statt. Viele Teilnehmer leiden unter den traditionellen Wertvorstellungen in Taiwan.
#1 FoXXXynessEhemaliges Profil
#2 EmptYYYnessAnonym
  • 26.04.2011, 18:11h
  • Antwort auf #1 von FoXXXyness
  • Du brauchst wirklich professionelle Hilfe, Schätzchen.

    Schade finde ich, dass da immer die gleichen Videos zuerst kommen. Die zuletzt eingesandten wird ja so kaum noch einer zu sehen bekommen. Oder habe ich da was falsch verstanden?
  • Antworten » | Direktlink »
#3 JohnAnonym
  • 27.04.2011, 12:58h
  • Oh je. Die Aktion auf der Homepage wirkt wieder so uncool und Teenie-kitschtig, da haben die Schwulen echt ein Händchen für...schade
  • Antworten » | Direktlink »
#4 Ilovelife
  • 28.04.2011, 22:13h
  • Es ist okay, wenn da Promis mitmachen, aber nicht Christine Neubauer bitte und auch keine Politiker sämtlicher papsttreuer Parteien der Bundesrepublik!

    Stimmt, teeniemäßig und "Hurra, wir stehen voll auf Social Media". Heipa Heipa

    Gibts nicht ein kreatives Gänswein/Ratzinger- Double, das mit ner Kirchenaustrittsbescheinigung herumwedelt, so frei nach dem Motto: "Wenn wir uns schon nicht lieben dürfen, lieb dich wenigstens selbst: raus aus dieser Gruselkirche!"
  • Antworten » | Direktlink »