Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?142
  • 16. Oktober 2003, noch kein Kommentar

London Die Sängerin der britischen Popgruppe Destiny's Child, Beyonce, hat sich in der Tageszeitung "The Sun" gegen Lesbenküsse gewehrt. Sie habe zwar eine "Erlaubnis von Gott", auf der Bühne zu strippen, aber keine, um dort ein anders Mädchen zu küssen, sagte die 22-Jährige in Anspielung auf den Kussz zwischen Britney Spears und Madonna bei den diesjährigen MTV-Awards. "Ich habe Standards. Es gibt Dinge, die ich einfach nicht mache", sagte die Sängerin, deren Strip kürzlich halb England auf- und erregte. (nb/pm)