Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?14247


Für Irland holten sie den achten Platz beim Eurovision Song Contest 2011 und begeisterten nicht nur das Publikum in der Halle: Jedward erobern mit ihrem Song "Lipstick" direkt die iTunes-Charts und stürmen auf Platz 1. Die beiden 19-Jährigen gehörten am vergangenen Wochenende zu den schrägsten Teilnehmern des ESC. Moderator Peter Urban titulierte sie als "hyperaktive Flummis". John und Edward Grimes faszinierten mit einer energiegeladenen Performance und dabei perfekt sitzenden hohen Haartollen. Ob sie da einen Deal mit einem der Hauptsponsoren aus dem Pflegeproduktbereich hatten?

Nicht nur die deutschen Download-Charts eroberten sie. Auch in Österreich, Schweden und Irland ist die Single auf Eins der iTunes Charts. Bereits im Vorfeld hatten die beiden 19-Jährigen in ihrer Heimat direkt Platz 2 erreicht. Jedward wurden 2009 bei der Hit-Show "The X Factor" entdeckt.



#1 FoXXXynessEhemaliges Profil
  • 17.05.2011, 16:29h
  • Das Beste an dem Song ist, daß man darauf dancen kann. Was die Zwillinge beim ESC geboten haben, war eher Pogogehoppse und ich bin erstaunt, daß die Füße das überlebt haben!
  • Antworten » | Direktlink »
#2 FloAnonym
  • 17.05.2011, 17:21h
  • Die Anzüge von dem Foto hätten sie mal beim ESC tragen sollen. Wäre deutlich besser gewesen.
  • Antworten » | Direktlink »
#3 CodyXD
  • 17.05.2011, 21:30h
  • Ihr Lied Under Pressure ein Mashup von Queen und Vanilla Ice ist sehr viel besser als Lipstick...
  • Antworten » | Direktlink »