Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?14303

Eine gefährliche Reise durch dunkle Traumwelten: "Seeing Heaven"

Zwischen schwuler Selbstreflektion und Arthouse-Horrorfilm: Ian Powells britischer Gay-Mystery-Thriller "Seeing Heaven" ist jetzt bei Pro-Fun auf DVD erschienen.

Von Carsten Weidemann

Beim Sex mit seinen Kunden durchlebt der attraktive Paul (Alexander Bracq) Visionen wie im Drogenrausch, die er nicht zu deuten vermag. Immer wieder begegnet er hier auch seinem Zwillingsbruder Saul, von dem er bereits in der Kindheit getrennt wurde. Als sich herausstellt, dass einige seiner Kunden von den gleichen Bildern heimgesucht werden, ist das für Paul erschreckend und aufregend zugleich...

Auf seiner Suche nach Saul begegnet Paul auch dem mysteriösen Regisseur John Baxter (Lee Chapman), der ihn zur Teilnahme an einem Porno-Dreh überredet. Hier hofft Paul, endlich die Visionen zu haben, die ihm Aufschluss über seinen Bruder Saul geben.

Atemberaubend gefilmte Traumsequenzen

Doch kann die gefährliche Reise durch die dunklen Traumwelten, auf die sich Paul nun begibt, am Ende wirklich alle Fragen beantworten? Findet Paul zu sich selbst und wird er das Geheimnis um das Schicksal seines Bruders lüften können?

Mit von Alessio Valori atemberaubend gefilmten Traumsequenzen erforscht Ian Powells Gay-Mystery-Film "Seeing Heaven" eine dunkle wie erotische Welt, in der Träume und Wirklichkeit verschwimmen, in der Schönheit und Erkenntnis das Ziel allen Strebens sind. Der Untertitel des Films: "Deinen Körper zu verkaufen bedeutet nich, Deine Seele zu verkaufen."

Seeing Heaven,Thriller, Großbritannien 2010, Regie: Ian Powell, Darsteller: Alexander Bracq, Lee Chapman, Denton Lethe, Thomas Thoroe, Chris Grezo, Maximo Salvo, Anton Z Risan, Anthony Styles, Gunnar Hojem, Andrew Shire, Nic Gilder, Scott Van Der Merwe, Jamie Karl Cross, Piotr Blak, Israel Cassol, Michele Martinoli, Laufzeit: ca. 106 Min., Sprache: englische Originalfassung, Untertitel: Deutsch (optional), FSK 18, Pro-Fun Media

Youtube-Playlist | Englischer Trailer zum Film
Galerie:
Seeing Heaven
10 Bilder


#1 Justin2Anonym
#2 FoXXXynessEhemaliges Profil
  • 25.05.2011, 12:13h
  • Schon wieder ein OmU, der die Regale verstopft! Wann lernt die deutsche Medienlandschaft, daß alle Filme erst zu synchronisieren sind, bevor sie auf den Markt kommen?
  • Antworten » | Direktlink »
#3 maaaartinAnonym