Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?14396
  • 09. Juni 2011, noch kein Kommentar

Vier Stunden Chill-Out-Musik und Ambient-Tracks: "The Lightness of Being"

"The Lightness of Being": neue CD-Box mit Ambient-Lounge und Chill-Out-Tracks

Von Carsten Weidemann

Die Leichtigkeit des Seins genießen, den Kopf abschalten und mit sanften Beats und sphärischen Klängen entspannen. Die Comilation "The Lightness Of Being" vereint auf drei CDs eine gelungene Mischung elektronischer Chill-Out-Musik und Ambient-Tracks von höchster Qualität.

Die Deluxe-Box beinhaltet stimmungsvoll zusammengestellte Classics von internationalen Größen wie Moby, Röyksopp, Air, Kings of Convenience, Pet Shop Boys oder Télépopmusik und erscheint auf dem legendären Label Harvest Records auf dem Legenden der progressiven und elektronischen Musik wie Pink Floyd und CAN, aber auch deutsche Elektronik Acts in den 90ern ihre Alben veröffentlichten.

Daneben finden sich auch namhafte Künstler der Lounge- und Chill-Out Szene wie Blank & Jones mit ihrer aktuellen Single, Lemongrass, Mysteric Diversions oder die australischen Shootingstars Empire of the Sun und ihre Landsleute von Miami Horror.

CD 3 beinhaltet einen ca. 80 Minuten langen Non-Stop-DJ-Mix, der zum pausenlosen Shillen einlädt. Gemixt von Newton & Jean Mare, einem der fleißigsten deutschen Produzenten-Teams im Bereich Downbeat.

Insgesamt enthält "The Lightness of Being" rund 60 Tracks, mit einer Spielzeit von etwa vier Stunden - eine Auszeit für die Sinne und inspirierendes Lounge-Feeling der Extraklasse!