Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?14409

In der Late Show mit David Letterman hat der amerikanische Schauspieler Neil Patrick Harris am Donnerstag Bilder seiner Kinder vorgezeigt. Die Zwillinge, die Harris mit seinem Partner David Burtka aufzieht, waren im letzten Oktober von einer Leihmutter geboren worden (queer.de berichtete).

Die bemerkenswert kitischigen Bilder von Gideon und Harper sind Teil eines privaten Monatskalenders, den das Paar in diesem Jahr erstellt - "damit wir uns über sie lustig machen können, wenn sie älter sind".



#1 pukAnonym
  • 10.06.2011, 17:03h
  • wow echt hässlich. über die armen kiddies wird später gelacht.
    also von mir gibts auch kompromittierende fotos aus dem kindesalter wenn mich meine eltern hässlich angezogen haben, aber die waren immerhin so schlau und haben die fotos nicht veröffentlicht
  • Antworten » | Direktlink »
#2 FoXXXynessEhemaliges Profil
  • 10.06.2011, 18:00h
  • Die beiden Babys sind einfach drollig - allerdings die Vornamen gehen gar nicht! Da hätte sich der Herr Harris mehr Mühe geben sollen!
  • Antworten » | Direktlink »
#3 DenWeg
  • 10.06.2011, 22:41h
  • Die Vornamen sind völlig in Ordnung, von Prominenten ist man schlimmeres gewohnt.
  • Antworten » | Direktlink »