Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?14427
  • 14. Juni 2011, noch kein Kommentar

Die besten ZDF-Auftritte von Boney M. auf einer DVD - inklusive der Hits "Daddy Cool", "Sunny", No Woman No Cry", Rivers Of Babylon", "Ma Baker" und "Belfast"

Die VD "ZDF Kultnacht - Legendary TV Performances" zeigt die Auftritte des 70er-Kult-Quartetts in den Sendungen "Disco" und "Hitparade".

Von Carsten Weidemann

Boney M. waren die Hitlieferanten der Disco-Ära. Mit ihrem frischen Pop-Sound, den fantasievollen Kostümen und ihren sexy Shows gelangen ihnen seit ihrem ersten Erfolgstitel "Daddy Cool" im Jahre 1976 außerordentliche Erfolge. Das quirlige Quartett bestand aus den Sängerinnen Liz Mitchell, Marcia Barrett, Maizie Williams, und dem Ex-Discjockey Bobby Farrell. Zwischen 1975 und 1988 verzeichneten Boney M. sensationelle 38 Top-Ten-Hits, davon allein 15 Nr.1-Plazierungen in Deutschland. In Großbritannien war die Erfolgsbilanz ähnlich: 22 TopTen Hits, davon fünf Nr.1 Platzierungen!

Bis heute wurden von der Formation mehr als 50 Millionen Singles und über 60 Millionen Alben verkauft. Mehr als 800 Silber-, Gold- und Platin-Auszeichnungen stehen im Trophäenzimmer von Boney M.-Erfinder Frank Farian. Ihm gelang mit seiner opulenten Mixtur aus karibischen Klängen, heißen Disco-Beats und Black Music-Elementen das erfolgreichste, deutsche Musikkonzept der 70er und frühen 80er Jahre.

Auftritte in den Sendungen "Disco" und "Hitparade"

In diesen erfolgreichen Jahren präsentierten Boney M. ihre Titel in den unterschiedlichsten Shows (Disco, Hitparade,...) des Senders ZDF. Die neue DVD "ZDF Kultnacht - Legendary TV Performances" dokumentiert nun erstmalig dieses Feuerwerk an Hits und strahlenden Kostümen. Zu sehen und hören gibt es alle Erfolge - wie zum Beispiel "Daddy Cool", "Sunny", No Woman No Cry", Rivers Of Babylon", "Ma Baker" oder "Belfast".

Weiterhin bietet die DVD Interviews mit den Beteiligten.