Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?14435

ABBA auf der legendarischen Parkbank in der Nähe vom Restaurant Ulla Winbladh von Bengt H. Malmqvist (Bild: Premium Rockshot)

Das Stadtmuseum der schwedischen Hauptstadt veranstaltet ab Juli geführte Touren auf den Spuren der legendären Popband.

Von Carsten Weidemann

London hat seine Beatles-Touren, New York "Sex and the City"-Führungen und jetzt holt Stockholm mit dem "ABBA City Walk" auf: Das Stadtmuseum bietet ab Juli eine neue Führung durch die schwedische Metropole auf den Suren der legendären Popband an.

Die Stadtführung beginnt am Stockholmer Rathaus - dem wichtigsten Symbol der Stadt. In dem zarten Alter von acht Jahren trat hier nämlich Benny Andersson zum ersten Mal auf. Die Tour führt weiterhin am Sheraton Hotel vorbei, wo ABBA 1977 die Schlafzimmerszene im Film "ABBA - The Movie" drehten. Auch besucht die Tour Anni-Frids und Bennys Maisonettenwohnung in der Altstadt, die Königliche Oper, in der ABBA 1976 am Abend vor der Königlichen Hochzeit auftraten, und natürlich den Königlichen Palast in der Innenstadt.

Das Stockholm der 1970er Jahre


Mit der "ABBA Stockholm"-Wanderkarte kann man die Plätze auch individuell erkunden

Der "ABBA City Walk" berichtet auch über Stockholms bewegte 1970er Jahre - die Zeit, in der ABBA auf der Spitze ihrer Karriäre standen. Die Führung informiert u.a. über die umstrittenen Rekonstruktion der Innenstadt, die Emanzipierung des schwedischen Mannes und die Ära, in der der König offiziell die Macht an das Volk abtrat.

In Zusammenhang mit dem "ABBA City Walk" hat der Premium Verlag eine illustrierte Wanderkarte veröffentlicht, die mehr als 20 wichtige ABBA-Schauplätze in der Innenstadt auf Deutsch und Englisch präsentiert - darunter natürlich auch alle elf Plätze, die bei der Stadtführung besucht werden.

Die Wanderkarte führt vorbei an den legendarischen Polar Music Studios, am Platz Stortorget in der Altstadt, auf dem eines der berühmtesten ABBA-Bilder überhaupt gemacht wurde, und am Julius Kronbergs Atelier, in dem ABBA einst für das Albumcover von "The Visitors" posierten.

Die Touren findet im Juli, August und September 2011 jeweils freitags und samstags um 16 Uhr statt. Tickets kosten 120 Kronen (ca. 12 Euro) und sind im Stadtmuseum erhältlich.



#1 FoXXXynessEhemaliges Profil
#2 daVinci6667
  • 17.06.2011, 20:21h

  • Stockholm ist immer eine Reise wert. Mit dieser ABBA-Tour hat man nun noch einen zusätzlichen Grund hinzufliegen!
  • Antworten » | Direktlink »