Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?14461
  • 18. Juni 2011, noch kein Kommentar

Crossover aus Dark Fantasy und Gay Historical Romance: "Im Bann der Lilie"

Carol Graysons homoerotische Novellenserie "Im Bann der Lilie" ist jetzt als Sammelband erschienen.

Von Carsten Weidemann

Ein Auftragskiller der ganz besonderen Art sucht Paris im ausgehenden 18. Jahrhundert heim. Als adeliger und verhasster Bastard geboren wird der junge Marcel Saint-Jacques nach einem Mordanschlag durch den verführerischen und geheimnisvollen Marquis de Montespan zum Vampir gewandelt. Die Wirren der französischen Revolution trennen Meister und Schüler; jeder geht seinen eigenen Weg und ist doch auf der Suche nach dem anderen und dem eigenen Schicksal, das gerade für den jungen Marcel eine ganz besondere Berufung bereithält...

Carol Graysons Sammelband "Im Bann der Lilie" ist eine homoerotische Novellenserie vor real-historischem Hintergrund. Ein Crossover aus Dark Fantasy und Gay Historical Romance.

Hinter dem Pseudonym Carol Grayson steckt die Autorin und Musikverlegerin Carola Kickers. Sie lebt in Kempen am Niederrhein und ist vorwiegend in den Bereichen Mystery und Dark Fantasy tätig. Aber auch Kindergeschichten und der eine oder andere Krimi fließen aus ihrer Feder. Viele ihrer Kurzgeschichten und auch Bücher wurden bislang bei verschiedenen Verlagen und als Hörbücher veröffentlicht. Speziell bei ihren Vampirgeschichten pflegt sie die "Schwarze Romantik".

Carol Grayson: Im Bann der Lilie. Sammelband, 192 Seiten, Fantasy Welt Zone Verlag, Mechtersen 2011, 16,95 €

Youtube | Trailer zum Buch


True Blood: Staffel 5 beginnt mit Coming-out

Die Hauptdarsteller der Vampirsaga haben in der neuesten Staffel so wenig wie nie an - und es gibt ein überraschendes Coming-out samt Liebesgeständnis.