Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?14469

Komisch und romantisch zugleich: Die US-Komödie "Is It Just Me?" zeigt das schwule Leben in Los Angeles

Warum man immer vorher prüfen sollte, mit welchem Profil man auf schwulen Datingseiten chattet, zeigt die US-Komödie "Is It Just Me?" - jetzt neu auf DVD.

Von Carsten Weidemann

"Mittelmaß in der Welt perfekter Körper ist die schlimmste Schwulenhölle", schreibt Blaine in seiner Kolumne für das Homoblatt "USA Togay". Auf der Suche nach der wahren Liebe weiß er selbst nur allzugut, was es heißt, in einer oberflächlichen Metropole wie Los Angeles zu leben. Aussehen ist in der Szene alles...

Doch eines Tages trifft der Romantiker auf einer schwulen Datingseite den eben erst nach L.A. gezogenen Cowboy Xander. Mit dem niedlichen Musiker scheint der scheue Schreiberling endlich einen Volltreffer gelandet zu haben. Einziges Problem: Blaine hatte sich versehentlich nicht mit seinem eigenen Profil, sondern mit dem seines sexsüchtigen Mitbewohners Cameron eingeloggt. So bittet er den GoGo-Tänzer, an seiner Stelle zum ersten Date zu erscheinen...

Die schwule Variante von "Cyrano de Bergerac"

Die US-Komödie "Is It Just Me?" wird von Pro-Fun als schwule Variante des französischen Ghostwriter-Klassikers "Cyrano de Bergerac" vermarktet. Doch in dem Film von J.C. Calciano stirbt Blaine nicht etwa wie sein literarisches Vorbild am Ende geschwächt durch Blutverlust und fiebrige Wahnvorstellungen. Im Gegenteil: Das Jahrtausende alte Spiel Liebe vs. Sex gerät in "Is It Just Me?" zur genial witzigen Wohlfühlkomödie mit Herz, wo der Geist auch schon mal den Muskeln überlegen ist.

"Ein bezaubernder Romantik-Spaß, der mit guten Dialogen, viel Romantik und einer Portion Kitsch wirklich verzaubert", schreibt das Kulturportal omegabetazeta.de über den mehrfach preisgekrönten Film. Dem können wir uns nur anschließen: "Is It Just Me?" steht in einer Reihe mit schwulen Filmklassikern wie "Eating Out", "Latter Days" oder "Trick".

Is It Just Me?, Komödie, USA 2010, Regie: J.C. Calciano, Darsteller: Nicholas Downs, David Loren, Adam Huss, Michelle Laurent, Laufzeit: ca. 90 Min., Sprache: englische Originalfassung, Untertitel: Deutsch (optional), FSK 12, Pro-Fun Media

Youtube | Offizieller deutscher Trailer zum Film
Galerie:
Is It Just Me?
10 Bilder


#1 FoXXXynessEhemaliges Profil
  • 20.06.2011, 10:23h
  • Der Film hat einen Vor- und einen Nachteil: er ist witzig (Vorteil), aber leider ein OmU (Nachteil)! Schade!
  • Antworten » | Direktlink »
#2 TimmometerProfil
  • 20.06.2011, 19:11hNordeifel
  • Antwort auf #1 von FoXXXyness
  • Danke! Auch wenn viele immer sagen, Original sei besser. Auf DVD geht doch beides!

    Ich will auch ne Synchronfassung. Gerade eine solche Komödie sollte es doch auch ins TV schaffen können, oder?

    Und dann lohnt sich die Synchro erst recht.

    ... Leider gilt das hier für die meisten vorgestellten Filme. Daher eine Bitte an queer.de:

    Bitte künftig bereits im ersten Absatz kennzeichnen, ob es überhaupt in Deutsch rauskommt. Danke.
  • Antworten » | Direktlink »
#3 BaAnonym