Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?14502
  • 23. Juni 2011, noch kein Kommentar

Das 14. Jahr der Lindenstraße jetzt in einer neuen Collector's Box

Von Carsten Weidemann

Der Home Entertainment-Anbieter MORE Entertainment veröffentlicht am 24. Juni 2011 den 14. Jahrgang der Kult-TV-Serie "Lindenstraße" in einer 10er-DVD-Box samt exklusivem Bonusmaterial. Sie enthält die Folgen 677 bis 728 aus den Jahren 1998 bis 1999.

"Vielleicht gehören Sie ja - wie ich auch - zu den Sammlern von Lindenstraße-Folgen und warten darauf, eines Tages den ganz großen Schuber mit einigen hundert DVDs zu Hause zu haben", schreibt der Produzent und Vater der Serie, Hans W. Geißendörfer, in einem persönlichem Grußwort an die Fans der Serie: "Ich freue mich selbst sehr darauf, in stillen, vielleicht nachdenklichen Stunden die eine oder andere DVD einzulegen aus einem bestimmten Jahr, das für mich selbst bestimmte Ereignisse brachte und an die ich durch die Folgen der Lindenstraße aus jener Zeit erinnert werde."

Die Liebesbeziehung zwischen Carsten und "Käthe" festigt sich


Leonie und Felix lernen Carsten und "Käthe"kennen. Noch ahnt sie nichts von der Tragweite des Besuches..

Und weiter schreibt Geißendörfer: "Das 'Tagebuch', das Sie zwar nicht selbst geschrieben haben, das wir aber für Sie formuliert haben und noch immer Sonntag für Sonntag fortschreiben dürfen, ist eine wunderbare Aufgabe und Herausforderung an den Geschichtenerzähler in mir, aber auch an den politisch engagierten Alt-68er. Die Lindenstraße-Autoren, die Schauspieler, Kameraleute, Produktionsleute, Ausstatter, Requisiteure, Maskenbildner, Beleuchter und ich sind eine große Familie, die gemeinsam einen großen Wunsch und zugleich Ehrgeiz hat: Ihnen, liebe Zuschauer, Woche für Woche die bestmöglichen 'Tagebuchseiten' anzubieten."

Wichtig für unsere Zielgruppe im 14. Jahr der Serie: Als Carsten Flöter von Theo verlassen wird, zieht "Käthe" Eschweiler Ende 1998 bei dem jungen Arzt ein. Nach und nach festigt sich die Liebesbeziehung zwischen "Käthe" und Carsten. Als Höhepunkt nehmen die beiden in der letzten Folge des den HIV-positiven Jungen Felix als Pflegesohn zu sich auf. Die an Aids erkranke Mutter Leonie hatte auf dieses Angebot zuvor noch mit schroffer Ablehnung reagiert.

Die "Special Edition" des aktuellen Jahrgangs ist mit dem letzten von vier exklusiven Filmpostern aus der legendären Plakatkampagne zur 1000sten Folge (1995) versehen. Die 15. Collector's Box soll ab 24. September 2011 erhältlich sein.