Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?14524

(Bild: Sony Music Germany)

Seit einigen Wochen sind zwei junge kroatische Cellisten mit fast sechs Millionen Klicks die neue YouTube-Sensation. Nun erscheint ihr erstes Album.

Die langjährigen Freunde Luka Sulic und Stjepan Hauser haben mit ihrem selbstgedrehten Clip zu ihrer Version des Michael Jackson-Klassikers "Smooth Criminal" bereits über 5,6 Millionen Klicks erhalten. Am 17. Juni erschien nun ihre Debüt-CD bei Sony Classical, auf der sie weitere bekannte Pop- und Rocksongs, adaptiert für ihre beiden Celli, eingespielt haben. Mit dabei sind unter anderem Titel von U2, Guns N`Roses, Nirvana, Kings of Leon und Sting. Ab Juni sind die beiden Musiker unter dem Namen 2Cellos auch als Gäste auf der Europa-Tournee von Elton John zu sehen. Er hat sie persönlich auf die Tournee eingeladen, nachdem er ihr Video auf YouTube gesehen hatte. Doch die beiden Musiker sind wahrlich keine Anfänger oder Neulinge auf ihrem Gebiet: Sulic und Hauser spielen seit ihrer Kindheit Cello und haben kürzlich ihr Studium an der renommierten Royal Academy of Music in London und am Royal Northern College of Music in Manchester abgeschlossen.

Youtube | ''Smooth Criminal'' von 2Cellos

(Bild: Sony Music Germany)

Luka Sulic ist weltweit in berühmten Konzerthäusern wie der Wigmore Hall in London, dem Concertgebouw in Amsterdam, dem Musikverein sowie dem Konzerthaus in Wien aufgetreten. Er gewann eine Reihe von internationalen Preisen, darunter den ersten Preis beim VII. Internationalen Wettbewerb für Violoncello "Witold Lutosławski" 2009 in Warschau.

Auch Stjepan Hauser konzertierte weltweit in vielen europäischen Ländern, in Südafrika, Neuseeland, Asien und den USA und gab Debüts in der Londoner Wigmore Hall, in der Royal Albert Hall, dem Southbank Centre und dem Concertgebouw in Amsterdam. Hauser war auch der letzte Schüler von Mstislav Rostropovich. Er hat zahlreiche erste Preise bei nationalen und internationalen Wettbewerben gewonnen, darunter die Adam Cello Competition in Neuseeland 2009 und den VTB Capital Prize for Young Cellists 2009. (cw/pm)



#1 TimmometerProfil
  • 26.06.2011, 14:03hNordeifel
  • 1. ist das Video schon wieder "privat" - lässt sich also gar nicht abrufen

    2. Wo habe ich überlesen, dass wenigstens einer von denen schwul ist? Sonst hat das hier nix zu suchen! Obwohl es selbst dann nur billigster Boulevard ist.

    Ist das Sommerloch so groß???
  • Antworten » | Direktlink »
#2 floAnonym
  • 26.06.2011, 15:24h
  • Antwort auf #1 von Timmometer
  • was für ein quatsch!
    ob einer von den beiden schwul ist keine ahnung, aber nur weil dies ein homosexuelles forum ist müssen bandmitglieder und sänger nicht schwul sein um als cd tipp genannt zu werden.
    über weibliche Interpreten hier beschwerst du dich doch auch nicht wenn sie nicht homosexuell sind.
    ich fänds sogar gut wenn mehr männliche interpreten erfolg in der schwulenszene kriegen, weibliche gibts so viele.
  • Antworten » | Direktlink »
#3 TimmometerProfil
  • 26.06.2011, 16:35hNordeifel
  • Antwort auf #2 von flo
  • Also Flo, mir missfällt alles in dieser Richtung. Wenn schon Kultur auf dieser Seite - welcher Art auch immer - dann gehört da auch ein homosexueller Bezug dazu.

    Es ist nervig, wenn solche Sachen im RSS-Feed sind. Ich kann natürlich Kultur gänzlich hier ignorieren - bekomme dann aber nicht mit, wenns doch einen homosexuellen Bezug hat. Das fände ich schade.
  • Antworten » | Direktlink »
#4 Sven56Anonym
  • 27.06.2011, 15:34h
  • Die sind doch im Vorprogramm von Elton John aufgetreten!!! Reicht das nicht? Mecker doch woanders rum, ist ja schlimm, nichts anderes zu tun?
  • Antworten » | Direktlink »