Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?14531
  • 27. Juni 2011, noch kein Kommentar

Ein Boys-Love-Weihnachtsmärchen der besonders heißen Art: "Snow Flake"

Christina Bäumerich erzählt die dramatische Liebesgeschichte von Kurai und Yuki.

Von Carsten Weidemann

Christina Bäumerich, Jahrgang 1984, ist die große Neuentdeckung von Egmont Manga & Anime (EMA). Ihr Mangadebüt "Snow Flake" lässt die Leser wortwörtlich dahinschmelzen:

So sehr er sich auch um fröhlichere Gedanken bemüht: Kurai kommt einfach nicht über den tragischen Verlust seiner ersten großen Liebe hinweg. "Wenn ich einen Wunsch frei hätte", denkt er sich, "ja, dann würde ich mir meine zweite große Liebe wünschen!" Und wann, wenn nicht am Weihnachtsabend, geht so ein Wunsch in Erfüllung? Und so passiert das Unglaubliche: Ein wunderschöner junger Mann schwebt vom Himmel - und gleicht Kurais erster Liebe aufs Haar! Der kühle Schönling schafft es trotz Kurais Verschlossenheit, sein Herz zu gewinnen. Doch "Yuki" ist nicht von dieser Welt, und während Kurais Liebe zu ihm immer stärker wird, häufen sich Yukis Schwächeanfälle ...

Christina Bäumerich lebt seit November 2010 als selbstständige Illustratorin und Mangaka in Duisburg. Wenn Sie nicht gerade zeichnet, komponiert sie gerne Songs, schreibt Fanfictions, macht Sport oder kümmert sich um ihre vier Kaninchen und zwei Wellensittiche. Zu ihren großen Vorbildern gehören Stephen Hawking, David Garrett, Eiichiro Oda, Naoko Takeuchi und Gosho Aoyama.

Christina Bäumerich: Snow Flake, Manga, 192 Seite, Ehapa Comic Collection - Egmont Manga & Anime, Köln 2010, 6,50 €