Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?1455

"Glitter, Glamour, Hollywood" - unter diesem Motto findet am 18. September der zweite Gay Day im Film- und Entertainmentpark Warner Bros. Movie World statt. Mit mehr als 40 Attraktionen und Shows bietet der Park eine Reise mitten ins Herz der Traumwelt des Kinos. Rasante Achterbahnen, spektakuläre Live-Shows à la Hollywood, viele Event-Attraktionen und eine Begegnung mit Bugs Bunny, Daffy Duck oder Batman garantieren einen erlebnisreichen Tag. Auch in diesem Jahr wird es wieder ein exklusives Programm speziell für Lesben, Schwule und ihre Freunde geben. Viele Szene-Promis haben sich für den Event angekündigt. Open Air werden auf dem Gotham-Plaza zu sehen sein: Rainer Bielfeldt, bekannt aus dem Quatsch Comedy Club auf ProSieben und Pianist von "Big Denglish-Girl" Gayle Tufts, präsentiert am Piano Auszüge aus seiner Solo-CD "Alles nur ein Traum". Stephan Runge stellt seinen neuen Hit "Geld" auf der Gotham-Plaza-Bühne vor. Die Tagesmoderation übernimmt wie im letzten Jahr die Kölner Kult-Transe und Sekretärin aus Leidenschaft, Ammelie Mails-Kurz.

Warner Bros. Movie World wird außerdem das gesamte Ensemble der mittlerweile zum Kult avancierten Comedy- Travestieshow des Kölner Kulturschocks zu einem Kulturschock-Spezial im Park begrüßen. Für viel Stimmung sorgt ferner ein Karaoke-Contest und die fetten Beats von DJ Da Source. Für diejenigen, die den Glamour Hollywoods nicht alleine erleben möchten, gibt es in diesem Jahr eine Kontaktbörse und Flirtboards. Lohnenswert ist allerdings schon das richtige Equipment für den Park-Eintritt: Jede Person, die eine Regenbogenfahne (Pin, T-Shirt, Flagge etc.) an der Tageskasse vorzeigt, erhält eine Ermäßigung von 6 Euro auf den regulären Eintrittspreis (von 24 Euro). Zusätzlich gibt es Coupons in der Zeitung "Exit" und auf Flyern, die ebenfalls zum Eintritt für 18 Euro berechtigen. Gruppen ab 15 Personen erhalten spezielle Sonderkonditionen. (pm/jg)



#1 carloAnonym
  • 08.08.2004, 01:02h
  • Finde es schon sehr billig, dannach zu fragen, wieviel man an einem Tag vernascht hat, fragt ihr das Hetero´s auch??
  • Antworten » | Direktlink »
#2 sina-eberhardtAnonym