Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://www.queer.de/detail.php?article_id=14610
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Vatikan kritisiert erneut Homo-Rechte


#5 SchokiAnonym
  • 10.07.2011, 17:44h

  • Irgendwie habe ich das Gefühl, dass der alte Knacker schon senil ist. Da ist doch total der Denkfehler drin: Er sieht die Homosexualität nur als Impuls an, dem man keine Rechte zusprechen soll, und will das in seiner wirren Rede verhindern. Was der darüber denkt geht mir am Arsch vorbei, aber was er vorhat, ist was gänzlich anderes: Er will den homosexuellen MENSCHEN die Rechte absprechen, von denen er aber zuvor noch behauptet, sie hätten nur Impulse. Er verurteilt also die Homosexualität, weil sie angeblich nicht existiert, aber bestraft dafür die Menschen, die homosexuell sind, obwohl es seiner Meinung nach gar keine Homosexualität gibt?! Versteh ich nicht, will ich auch gar nicht verstehen, kann man auch gar nicht verstehen. :p -.-
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel