Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://www.queer.de/detail.php?article_id=14615
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Kardinal Marx: Homosexuelle sind "gescheiterte Menschen"


#12 anonymusAnonym
  • 11.07.2011, 15:22h
  • Wenn Homosexuelle und Lesben gescheiterte Menschen sind, dann, weil sie während ihres gesamten irdischen Lebens von Anderen Diskriminierung und Verfolgung erleiden müssen. Einige schaffen es darüber zu stehen, viele zerbrechen daran.
    (Zugegebendermaßen tut ein entsprechender Lebensstil und eine Sinn- und Orientierungslosigkeit das ihre zu diesem Dilemma).
    Wollte dieser Kardinal wirklich etwas daran ändern, so müßte er zuallererst seinen eigenen Widerspruch korrigieren.
    Er selbst hat ja wie angegeben die Erklärung kritisiert in der ein weltweites Ende der Gewaltakte gegen Schwule und Lesben gefordert wurde. Also heißt er es doch in seinem Herzen gut und unterstützt so das systematische "zerbrechen" von denen die er da ansprechen will.
    Irrationaler geht´s nun kaum mehr!
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel