Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://www.queer.de/detail.php?article_id=14615
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Kardinal Marx: Homosexuelle sind "gescheiterte Menschen"


#26 goddamn. liberalAnonym
  • 11.07.2011, 16:28h
  • Antwort auf #17 von Kristian
  • Wo hier der Hass sitzt, ist ja wohl klar und da hast es kürzlich angesichts einiger Ratzinger-Zitate, vor deren Klarheit auch Du nicht ausweichen konntest, ja selbst eingeräumt. Der Heilige Vater ist halt nicht heilig, sondern böse, finde Dich endlich damit ab. Erwachsene zivilisierte Menschen brauchen keine Eltern mehr, weder den Papa in Rom noch die Mutter Kirche oder die 'Mutter Gottes'. Und ich würde es als Beleidigung meiner Eltern empfinden, wenn sie in irgendeine Beziehung mit diesen eingebildeten Eltern gestellt würden.

    Lustig ist ja, dass für den lebenslang bindungslosen Herrn Marx auch die Kollegin Käßmann eine ärmliche gescheiterte Existenz ist wie alle anderen fröhlich geschiedenen Heteros in meiner Umgebung auch. Wann wehren die sich endlich gegen diesen anmaßenden Mumpitz von skurrilen Figuren im gender trouble?
  • Antworten » | Direktlink » | zu #17 springen »

» zurück zum Artikel