Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://www.queer.de/detail.php?article_id=14615
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Kardinal Marx: Homosexuelle sind "gescheiterte Menschen"


#43 PrignitzerEhemaliges Profil
  • 11.07.2011, 18:20h
  • Na bitte: Nach Tomasi nun Kardinal Marx. Gestern der, heute der, morgen der nächste; man wird seitens der katholischen Kirche immer munterer, uns auszugrenzen. Hysterie wie schon lange nicht mehr. Klar, wir werden der Geistlichkeit zu frech. Die hat Menschen, die aufrecht gehen wollten, noch nie gemocht. Die spricht ja auch von Schafen, die der Hirten bedürfen. - Hoffentlich ist am 22.9. ganz Berlin so regenbogenfarben, dass dem Papst die Augen übergehen und er an seinem "gescheiterten", weil "zerbrochenen" Weltbild irre wird. Er darf Berlin auch als Sodom sehen, muss sich ja nicht fürchten, dass ihm angetragen wird, was einst den Engeln in Sodom angetragen wurde. Nee, da besteht wohl keine Gefahr, dass Sodom-Berliner gelüstet. Einen Engel gibt er wahrhaftig nicht ab. Davor schützt ihn allein schon seine Menschenverachtung. Und dies und das mehr. Attraktivität verwirkt.
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel