Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?14619
  • 12. Juli 2011, noch kein Kommentar

Das Album enthält die Songs aus den Episoden neun bis dreizehn der ersten Staffel

Seit 15. Juli in den Plattenläden: das zweite Album mit Songs aus der ersten Staffel der Kultserie

Von Carsten Weidemann

Weltweit über 32 Millionen verkaufte Singles und mehr als 10 Millionen verkaufte Alben können nicht irren: "Glee" gehört zu den größten pop-kulturellen Phänomenen des Jahrzehnts! Und auch in Deutschland hat die TV-Serie um den Schulgesangsverein längst Einzug (nicht nur) in die schwulen Wohnstuben gehalten.

Nachdem das erste Album "Glee, The Music: Volume 1″ bereits die deutschen Charts stürmte, erscheint am 15. Juli 2011 das ebenso vielversprechende Nachfolge-Album "Glee, The Music: Volume 2". Es enthält Songs aus den Episoden neun bis dreizehn der ersten Staffel - u.a. moderne Hits wie "My Life Would Suck Without You" oder "Smile"ebenso wie Klassiker wie "Lean On Me" oder "Endless Love".

In den USA erschien das Album bereits am 8. Dezember 2009. Weltweit hat es sich seitdem bereits mehr als 1,5 Millionen Mal verkauft.

Umfrage zum Artikel

» Wer ist dein Lieblings-Charakter in der Kult-Serie "Glee"
    Ergebnis der Umfrage vom 23.3.2012 bis 02.4.2012


Glee: Kurt Hummel meets Sarah Jessica Parker

Noch vor der Ausstrahlung im deutschen Free-TV hat Twentieth Century Fox Home Entertainment die vierte Staffel des Serienphänomens "Glee" auf DVD veröffentlicht.