Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?14785

FOX präsentiert ab 12. August 21 Highlights der Film-Edition "CineProject" in High Definition - darunter den Queer-Klassiker "Boys Don´t Cry"

Das Oscar-prämierte Drama "Boys Don't Cry" jetzt erstmals als Blu-ray in der neuen Filmedition "CineProject".

Von Carsten Weidemann

Grandiose Bilder, bewegende Geschichten und atemberaubende Landschaften: Das "CineProject" beweist, dass auch oder vor allem Filme abseits des Mainstreams in High Definition gesehen werden sollten. Am 12. August 2011 feiert Twentieth Century Fox Home Entertainment den Blu-ray-Start seiner erfolgreichen Sammlerkollektion unter dem Slogan "Filmgenuss: neu definiert!".

Zum Auftakt erscheinen insgesamt 21 ausgewählte Filme erstmals als Blu-ray-Variante im typischen "CineProject"-Look - darunter "Boys Don't Cry": Das Drama mit Hilary Swank handelt von einer transsexuellen Frau und ihren Schwierigkeiten in einer kleingeistigen Gesellschaft voller Vorurteile.

Eine wahre Geschichte, die unter die Haut geht

Die Story spielt in Falls City, Nebraska, Ende 1993. In einem Farmhaus werden zwei Personen erschossen aufgefunden. Unter den Toten befindet sich auch der 21-jährige Brandon Teena, ein verspielter Rebell und Frauenheld. Bei den polizeilichen Ermittlungen stellt sich heraus, das Brandon kein Mann, sondern eine Frau war, Teena Brandon.

Basierend auf einer wahren Begebenheit gelang Regisseurin Kimberly Peirce ein Film, der unter die Haut und nicht mehr aus dem Kopf geht. Leidenschaftlich, intensiv und spannend erzählt er die Geschichte eines Doppellebens, das in einer tödlichen Katastrophe endet. Die Hauptdarstellerin Hilary Swank wurde für ihre sehr beeindruckende Darstellung mit dem Oscar und Golden Globe ausgezeichnet. Eine Oscar-Nominierung als beste Nebendarstellerin erhielt Chloë Sevign



#1 FoXXXynessEhemaliges Profil
#2 EvelynAnonym
  • 18.08.2011, 22:06h
  • "Das Drama mit Hilary Swank handelt von einer transsexuellen Frau und ihren Schwierigkeiten in einer kleingeistigen Gesellschaft voller Vorurteile."

    Sollte man hier nicht von einem trans Mann reden?
  • Antworten » | Direktlink »