Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?1487
  • 11. August 2004, noch kein Kommentar

Richmond Ein US-Bundesrichter hat entschieden, dass ein schwuler Aktivist seine Homepage unter der Adresse www.fallwell.com, mit der er den konservativen Reverend Jerry Falwell kritisierte, vom Netz nehmen muss. Der anti-schwule Pfarrer Jerry Falwell sorgte immer für Schlagzeilen, etwa, als er Schwule teilweise für die Anschläge am 11. September verantwortlich gemacht hatte. Das am Dienstag veröffentlichte Urteil besagt, der Domainname sei nahezu identisch mit dem registrierten Markennamen "Jerry Falwell" und würde Surfer im Web verwirren. Richter Hilton erläuterte, der Betreiber der Website, Christopher Lamparello, verfolge die Intention, Leute von der "Jerry Falwell Ministry"-Website abzulenken und den Reverend zu verunglimpfen. (dj)