Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?14902

Des Mode-Kaisers neue Kleider: "Uomini"

"Uomini" heißt ein sexy Bildband des Mailänder Modeunternehmens, in dem sich die Kleidungsstücke - wenn überhaupt - auf Underwear beschränken.

Von Carsten Weidemann

Shirts, Hosen, Schuhe, Taschen und Gürtel sucht man in diesem Fotoband vergeblich: "Dolce & Gabbana Uomini" ist kein Katalog, sondern ein sexy Bildband, der sich wohl vornehmlich an eine schwule Zielgruppe richtet. Im Frühjahr im italienischen Verlag Rizzoli erschienen, hat er mittlerweile auch den Weg in die hiesigen schwulen Buchläden und zu Amazon Deutschland geschafft.

Der Name "Uomini" (auf Deutsch: "Männer") ist Programm: Junge Kerle mit perfektem Körper werden vom Fotografen Mario Vivanco lustvoll inszeniert - ihre knappen Unterhöschen sind die einzigen Indizien auf das Mailänder Modeunternehmen.

Spartacus und seine heißen Brüder

Inspirieren lassen hat sich Vivanco offensichtlich von jungen Athleten aus dem antiken Griechenland und Rom. Der opulente Fotoband inszeniert die aufregendsten Models von Dolce & Gabbana - u.a. Andres Velencoso Segura, Tom Warren, Rodrigo Calazans, Tony Ward, Carlos Freire, André Ziehe und Tom Lander - auf über 250 Seiten wie antike Olympioniken, komplett in Schwarz-Weiß.

Auch wenn die Bilder dadurch etwas altbacken wirken: Sonnengebräunt und muskelgestählt bleiben die Dolce-&-Gabanna-Jungs beim Betrachter bestimmt nicht ohne Wirkung...

Mario Vivanco : Dolce & Gabbana Uomini. Fotobuch, 252 Seiten, Hardcover, 34,6 x 25,8 cm, Rizzoli Verlag, Mailand 2011, neu bei Amazon ab ca. 27 €

Galerie:
Dolce & Gabbana Uomini
10 Bilder


#1 FoXXXynessEhemaliges Profil
#2 FloAnonym
#3 trashtvProfil
  • 01.09.2011, 19:24hBerlin
  • Die Models sind ja alle schrecklich dürr. Sind die krank? Also "perfekte Körper" sehen für mich anders aus... der Bildband hat so einen Hauch von Intensivstation.
  • Antworten » | Direktlink »
#4 FloAnonym
  • 01.09.2011, 23:11h
  • Antwort auf #3 von trashtv
  • Ich mag auch eher etwas kräftigere Männer mit Bäuchlein. Aber sowas verkauft sich eben nicht so gut... Und auch, wenn die Models nicht der Typ Mann sind, auf den ich stehe, finde ich die Bilder schön.
  • Antworten » | Direktlink »
#5 Laatchi&LaatchiAnonym
#6 lucdfProfil